+
Absoluter Gänsehaut-Moment für Kevin Großkreutz: Mit seiner Tochter auf dem arm dankt er den BVB-Fans.

Minutenlange Sprechchöre

Nach BVB-Spiel: Gänsehaut-Moment für Kevin Großkreutz

Schon lange kickt er nicht mehr für den BVB, doch die Fans sind ihm offenbar treu geblieben: Minutenlange Sprechchöre grölten Kevin Großkreutz am Freitag entgegen.

Dortmund - Es war für ihn ein ganz besonderer Moment, meinte Kevin Großkreutz später. Am Freitag spielte er mit dem Fußball-Drittligisten KFC Uerdingen gegen seinen ehemaligen Verein Borussia Dortmund. Trotz Niederlage kam es danach zu einem Gänsehaut-Moment für den 31-Jährigen.

Nach BVB-Spiel: Kevin Großkreutz wird von Fans bejubelt

Mit feuchten Augen und Tochter Leonie auf dem Arm stand Kevin Großkreutz vor der Dortmunder Kurve. Die Fans feierten ihren früheren Meisterspieler minutenlang mit Sprechchören. „Wir sind alle Dortmunder Jungs“, hätten die Leute laut Bild gesunden. Großkreutz genoss diesen Moment in vollen Zügen. "Wir hatten beide Gänsehaut. Das werde ich nicht vergessen. Das war ein sensationeller Tag", sagte Großkreutz trotz der 0:2 (0:0)-Niederlage gegenüber der Nachrichtenagentur SID.

Nach einem Interview-Marathon verschwand der 31-Jährige offenbar erst einmal in der BVB-Kabine. Mit seinem langjährigen Freund Marco Reus tauschte er dort das Trikot. Als der Weltmeister von 2014 kurz vor Mitternacht die Düsseldorfer Arena verließ, war er immer noch voller Emotionen. "So schließt sich der Kreis. Ich danke allen BVB-Fans. Ich werde immer einer von denen sein", sagte Großkreutz und war sich sicher: "Ich werde heute Nacht nicht schlafen".

Kevin Großkreutz nach BVB-Spiel: Berührender Instagram-Post mit Gänsehaut-Moment

Nach dem Spiel teilte der ehemalige BVB-Spieler den Moment mit seinen Fans auf Instagram. „Man kann im Leben alles verkaufen, aber nicht seine Familie, sein Herz, seine Freunde und seine Liebe zum Verein“, schreibt Großkreutz. Dazu ein Video, das ihn mit seiner Tochter vor der Fankurve zeigt. Seine Abonnenten sind davon begeistert und schreiben: „Keiner liebt den Verein, wie du es tust. Ich hoffe eines Tages kommst du zurück nach Hause.“, „Du bist ein Spitzentyp“ oder „Wenn einer Dortmunder Jung heißen darf, dann ja wohl nur du“.

Kevin Großkreutz: Drittligist spielt gegen BVB

Mit ein bisschen Glück hätte Großkreutz sogar etwas zu feiern gehabt. Nach einem dicken Patzer von BVB-Rückkehrer Mats Hummels vergab Osayamen Osawe gegen Ende der ersten Halbzeit die große Chance zur Führung des Außenseiters. Der ganze Verein könne dennoch stolz sein, so Großkreutz: "Das war kämpferisch und läuferisch eine Top-Leistung".

Reus (49.) und Torjäger Paco Alcacer mit einem sehenswerten Freistoß (70.) sorgten am Ende für den verdienten Sieg des Favoriten. Dem ersten Treffer, bei dem Großkreutz seinen Kumpel Reus nicht entscheidend störte, ging allerdings ein Handspiel des BVB-Kapitäns voraus. "Ich habe in den Wiederholungen gesehen, dass ich den Ball mit dem Ellenbogen berühre. Ich glaube, in der Bundesliga wäre es kein reguläres Tor gewesen, es wäre abgepfiffen worden", gab Reus zu. Im Pokal kommt der Videoassistent in dieser Saison aber erst ab dem Achtelfinale zum Einsatz. "Es war Glück für uns und Pech für Uerdingen", sagte Reus.

SID/mef

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Warum sich ein Markt-Besuch in Waltrop heute besonders lohnt
Warum sich ein Markt-Besuch in Waltrop heute besonders lohnt
Großer Ärger auf der Halde - Was unbekannte Vandalen angerichtet haben
Großer Ärger auf der Halde - Was unbekannte Vandalen angerichtet haben
Post an den Papst - Was Gregor Gysi seiner Heiligkeit auf dem Weg nach Oer-Erkenschwick schreibt
Post an den Papst - Was Gregor Gysi seiner Heiligkeit auf dem Weg nach Oer-Erkenschwick schreibt
Putziger Panda-Nachwuchs im Dortmunder Zoo ist noch ein wenig scheu  
Putziger Panda-Nachwuchs im Dortmunder Zoo ist noch ein wenig scheu  
Bahnübergang in Herten wochenlang gesperrt - auch für Radfahrer und Fußgänger?
Bahnübergang in Herten wochenlang gesperrt - auch für Radfahrer und Fußgänger?

Kommentare