+
Bleibt wohl beim FC Schalke 04: Stürmer Mark Uth.

Sturm-Problem beim S04

Wechsel-Wirrwarr um Mark Uth: Verlässt er Schalke doch in Richtung Köln?

Der FC Schalke 04 bleibt wohl auf Mark Uth sitzen. Eine Leihe zum 1. FC Köln ist nun vom Tisch. Die Königsblauen haben nun ein Überangebot an Stürmern.

  • Nach übereinstimmenden Medienberichten stand Mark Uth kurz vor einem Wechsel zum 1. FC Köln.
  • Der Stürmer wird nun aber wohl vorerst in Gelsenkirchen bleiben.
  • Gleich mehrere Gründe sprechen gegen eine Leihe bis zum Saisonende. 

Update (10.45 Uhr): Rolle Rückwärts in der Causa Uth? Wie der „Express“ nun erfahren haben will, soll einer Leihe von Schalke-Stürmer Mark Uth doch nichts mehr im Wege stehen. Demnach seien die Gelsenkirchener grundsätzlich gesprächsbereit und würden auch große Teile seines Gehalts übernehmen. Auch die Gesundheit des Stürmers soll kein Problem mehr sein. Es bleibt also abzuwarten, wie sich der Transfer entwickeln wird.

Erstmeldung: Uth-Wechsel von Schalke 04 zum 1. FC Köln ist wohl vom Tisch - das ist der Grund

Eigentlich schien schon fast Einigkeit zu herrschen: Wie die Bild-Zeitung im Laufe der Woche berichtete, soll Schalke-Stürmer Mark Uth ein heißer Kandidat für den 1.FC Köln gewesen sein, der aktuell tief im Abstiegskampf steckt. Doch die Verstärkung aus Gelsenkirchen können sich die Kölner wohl vorerst abschminken: Mark Uth bleibt wohl beim FC Schalke 04. Das berichtet 24VEST.de*.

Schalke-Stürmer Mark Uth: Astronomisches Gehalt ist ein Problem

Der Stürmer, der vor der Saison 18/19 mit großen Hoffnungen von Hoffenheim verpflichtet wurde, spielt keine große Rolle mehr beim FC Schalke 04. Wie der Express berichtet, soll der Angreifer in Gelsenkirchen dennoch mehr als 4 Millionen Euro im Jahr verdienen und damit ein Großverdiener bei den Königsblauen sein. Doch genau hier liegt das Problem: Der 1. FC Köln müsste bei einer Leihe bis Saisonende noch immer die Hälfte des Gehalts stemmen - und würde so das Gefüge im eigenen Kader komplett durcheinander wirbeln

Schalke-Angreifer Uth ist verletzungsanfällig

Klar ist auch, dass Schalke bei dem Stürmer, der in der Hinrunde auf acht Einsätze kam, mit diesem Gehalt Sparpotenzial sieht. Doch so bleiben die Gelsenkirchener wohl auf dem Offensivspieler sitzen - auch seine Verletzungsanfälligkeit soll beim 1. FC Köln für Vorsicht gesorgt haben. 

Schalke 04: zu viele Spieler im Sturm?

So herrscht nach dem Zugang von Michael Gregoritsch vom 1. FC Augsburg ein deutliches Überangebot an Stürmern beim FC Schalke 04: Mit Mark Uth, Guido Burgstaller, Ahmed Kutucu, Benito Raman, Rabbi Matondo, Steven Skrzybski und Fabian Reese kann Schalke-Coach David Wagner auf aktuell acht Stümrer zurückgreifen. Zumindest bei Skrzybski laufen aktuell wohl Verhandlungen mit Fortuna Düsseldorf für einen Wechsel. 

Auf der Torhüterposition herrscht dagegen Klarheit: Alexander Nübel wird den FC Schalke 04 zum Saisonende ablösefrei in Richtung FC Bayern München verlassen. Doch bei seinem zukünftigen Verein sorgte der Schlussmann bereits für Wirbel

*24VEST.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes. 

rath

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Überraschender Trainerwechsel: SG Suderwich findet schnell einen Gerdes-Nachfolger
Überraschender Trainerwechsel: SG Suderwich findet schnell einen Gerdes-Nachfolger
BVB gegen Hertha BSC im Live-Ticker: Das erwartet Dortmund gegen wiedererstarkte Berliner
BVB gegen Hertha BSC im Live-Ticker: Das erwartet Dortmund gegen wiedererstarkte Berliner
Dortmunder Parteien unter die Lupe genommen: So sieht ihr Plan für Auto, ÖPNV, Rad und Flughafen aus 
Dortmunder Parteien unter die Lupe genommen: So sieht ihr Plan für Auto, ÖPNV, Rad und Flughafen aus 
Der aktuelle R-Wert: Reproduktionszahl weiter deutlich unter kritischem Wert
Der aktuelle R-Wert: Reproduktionszahl weiter deutlich unter kritischem Wert
Herten feiert den Tag des Hundes - Fotos und emotionale Geschichten von den Vierbeinern
Herten feiert den Tag des Hundes - Fotos und emotionale Geschichten von den Vierbeinern

Kommentare