+
Dieses vermeintliche Kind wurde beim Rauchen gefilmt. Droht ihm jetzt Ärger?

Handy nach zu vielen Anrufen abgestürzt

Rauchender „Junge“ im Fußballstadion wird zum Internethit: „Polizisten glauben mein Alter nicht“

Bei einem Testspiel zeigen die TV-Bilder einen vermeintlichen Jungen der raucht. Der Clip dazu geht im Netz viral.

Istanbul - Die türkischen TV-Zuschauer staunten beim Freundschaftsspiel Bursaspor gegen Fenerbahce Istanbul am Sonntag nicht schlecht. Bei der Liveübertragung am Abend zeigte die Kamera ein Interview, während sich die Spieler im Hintergrund aufwärmten. Dann kommt unvermittelt der Umschnitt: Plötzlich sind Kinder im Bild zu sehen, die auf der Tribüne sitzen. Kurz danach führt sich ein vermeintliches Kind eine Zigarette zum Mund. Viele werden sich wohl gefragt haben, ob der Junge überhaupt schon rauchen darf.

Die Sequenz wird von mehreren Usern auf Twitter verbreitet. Dort zieht der Clip seine Kreise und wird schnell zum viralen Hit.

Kurz darauf wird auch ein Foto auf Twitter gepostet. Es zeigt erneut den jungen Mann, dieses Mal jedoch ohne Glimmstängel. Unter dem Foto klärt der Twitter-User schließlich auf. Es handelt sich nicht um ein Kind, sondern um einen 36-Jährigen.

Türkei: Vatansever findet den Wirbel um seine Person lustig

Hat die Fernsehkamera den Mann nur aus einem ungünstigen Winkel eingefangen? Nein, er sieht wirklich so jung aus. Kenan Vatansever, so der Name des Mannes, war gemeinsam mit seinem Neffen im Stadion. Die Website t-online.de hat sich nun via Facebook mit dem Mann ausgetauscht. Er erklärte, dass sein kurzer TV-Auftritt viele Reaktionen zur Folge hatte: „Mein Handy ist abgestürzt, weil so viele Nachrichten und Anrufe reinkamen“, wird er von t-online.de zitiert. „Inzwischen finde ich den Wirbel lustig.“

Welchen Ursprung das junge Aussehen hat, ist Vatansever allerdings nicht bekannt. Er habe keinen Gendefekt und keine Krankheit. Allerdings ist seine Stimme relativ hoch. Dennoch sagt er: „Ich bin absolut gesund.“

Video: Diesen Tipp zum Aufhören mit dem Rauchen solltest du kennen

Türkei: Vatansevers Aussehen sorgt häufiger für Probleme

Er erklärte, dass sein Aussehen auch im Alltag zu Problemen führt. Bei Verkehrskontrollen muss er regelmäßig seinen Ausweis vorzeigen. „Manchmal wollen mir die Polizisten nicht einmal dann mein Alter glauben“, sagt er. Auch der Kauf von Zigaretten verläuft nicht immer reibungslos.

Auf Facebook kursiert ein Foto Vatansevers, das ihm im Jahr 2015 zeigt. Damals kandidierte er für die AKP bei der Parlamentswahl. Allerdings zog er nicht in das Parlament ein. 

Bei dem Spiel, dass der 36-Jährige besucht hat, handelte es sich um eine Benefizspiel. Es waren kranke Kinder zu Gast im Stadion, der Anstoß wurde von einem Kind mit Down-Syndrom und einem an Leukämie erkrankten Kind ausgeführt. Mit 2:1 setzte sich Bursaspor durch.

Türkei: Obwohl er alt genug zum Rauchen ist, droht Vatansever Ärger

Auch wenn er eigentlich alt genug ist, um Rauchen zu dürfen, könnte die TV-Aufnahme noch ein Nachspiel für den Mann haben. Wie die Sport Bild online berichtet, ist das Rauchen in der Öffentlichkeit verboten. Das gilt auch für Erwachsene.

Als Fenerbahce Istanbul im Juli zu Gast beim Audi Cup in München war, kam es ebenfalls zu einer kuriosen Situation - dieses Mal allerdings auf dem Platz. Als ein Spieler den Platz verlassen wollte, wurde er vom Trainer festgehalten. Darüber hatte tz.de* berichtet. Die Bayern hatten sich in dem Vorbereitungsturnier mit einem deutlichen Sieg gegen den Gast durchgesetzt (tz.de*).

USA ist für seine Kuriositäten bekannt. In Miami soll es für eine Sport-Arena ein schlüpfriges Millionenangebot geben.

*tz.de ist Teil der bundesweiten Ippen-Digital-Zentralredaktion.

dg

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Bahnhof Sinsen nach Sperrung wieder für den Verkehr freigegeben - Frau geriet unter Zug
Bahnhof Sinsen nach Sperrung wieder für den Verkehr freigegeben - Frau geriet unter Zug
Nach Gewaltausbruch in Vinnum: SV Herta darf weiter spielen - aber unter Aufsicht
Nach Gewaltausbruch in Vinnum: SV Herta darf weiter spielen - aber unter Aufsicht
15-monatige Baustelle in Herten-Süd beginnt mit einer Vollsperrung
15-monatige Baustelle in Herten-Süd beginnt mit einer Vollsperrung
Chemiepark Marl: Hier wird der "intelligente" Kunststoff der Zukunft produziert
Chemiepark Marl: Hier wird der "intelligente" Kunststoff der Zukunft produziert
Gewalt in der Kreisliga: GW Erkenschwick will Zeichen setzen
Gewalt in der Kreisliga: GW Erkenschwick will Zeichen setzen

Kommentare