+
Wenn in der Vestischen Arena die Zuschauer auf der Tribüne eng zusammenrücken, trifft Citybasket meist auf die Löwen – wie zuletzt im Januar dieses Jahres.

Basketball

Citybasket - Löwen: Das Beste kommt diesmal recht früh

  • schließen

RECKLINGHAUSEN - Als der Westdeutsche Basketball-Verband seinen Spielplan für die Regionalliga West veröffentlichte, da stöhnten sie bei Citybasket laut auf. Und in Herten wunderten sie sich über die Spielplanmacher. Für beide Klubs kommt das Beste in dieser Saison nicht zum Schluss, sondern schon am Samstag. Also ziemlich früh.

Gleich im ersten Heimspiel empfängt Citybasket die Löwen, unaufhaltsam rückt das Derby näher. Sprungball ist am Samstag um 19.30 Uhr in der Vestischen Arena. „Schade für uns“, sagt Citybaskets Sportdirektor Georg Kleine. „Beim ersten Spieltag wäre die Halle auch gegen andere Gegner gut gefüllt gewesen.“ Mit dem Derby hätte Citybasket später in der Saison auch noch richtig Kasse machen können. Bei den Hertener Löwen sind sie über den Termin ebenfalls nicht besonders glücklich. Zumindest der Trainer nicht. „Die Begegnungen mit Citybasket sind die Spiele des Jahres. Da brennt die Halle“, sagt Cedric Hüsken. Und für einen der emotionalen Höhepunkte der Saison hätte sich der Coach mit seiner Mannschaft lieber noch ein paar Wochen „eingerollt“. Hüsken: „Ich hätte lieber später in Recklinghausen gespielt.“ Am Leistungslimit sieht auch Recklinghausens Trainer Johannes Hülsmann seine Mannschaft lange nicht angekommen. „Aber über den Termin zu klagen hilft ja nicht. Wir müssen jetzt das Beste daraus machen.“ Immerhin: Sowohl Citybasket (in Leverkusen) als auch die Löwen (gegen Ibbenbüren) haben mit ihren Auftakterfolgen für das Derby geworben. In der vergangenen Saison meldete Citybasket 935 Zuschauer beim Derby, und auch am Samstagabend dürfte es wieder voll werden in der Vestischen Arena. Die Vorbereitungen laufen auf vollen Touren, das erste Heimspiel hat der Klub zum Sparkasse-Vest-Spieltag erklärt. Man werde alles tun, um den Basketball-Fans einen stimmungsvollen Abend zu bereiten, sagt die Citybasket-Vorsitzende Inga Bielefeld. Und die kann sogar dem Termin etwas abgewinnen: „Ist doch toll, mit einem solchen Knaller zu starten.“

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Weiße Pracht vor dem Rathaus Herten: So lief die  Eröffnung der "Winterwelt"
Weiße Pracht vor dem Rathaus Herten: So lief die  Eröffnung der "Winterwelt"
Online-Voting: Wer sind die Sportler des Jahres 2019 im Kreis Recklinghausen?
Online-Voting: Wer sind die Sportler des Jahres 2019 im Kreis Recklinghausen?
Zusammenstoß auf der Halterner Straße in Marl - Feuerwehr befreit Verletzte aus ihren Autos 
Zusammenstoß auf der Halterner Straße in Marl - Feuerwehr befreit Verletzte aus ihren Autos 
Kein Anschluss unter dieser Stadt - Marl verliert wichtige Zug-Verbindung
Kein Anschluss unter dieser Stadt - Marl verliert wichtige Zug-Verbindung
Transporter wird seit einem Jahr nicht bewegt - was die Behörden jetzt tun können
Transporter wird seit einem Jahr nicht bewegt - was die Behörden jetzt tun können

Kommentare