+
Hat seinen Vertrag bei Citybasket aufgelöst: Juan Barga.

Basketball

Citybasket muss ohne Barga auskommnen

  • schließen

RECKLINGHAUSEN - Schon im Gastspiel bei der BG Dorsten war Citybasket-Guard Juan Barga nicht dabei. Der Argentinier mit italienischem Pass wird nicht mehr für den Regionalligisten auflaufen.

Wenn ein sogenannter Importspieler in der Basketball-Regionalliga im Dezember in seine Heimat zurückreist, dann hat dies oft mit seiner Leistung zu tun. Genauer: mit der nicht ausreichenden Leistung. Bei Juan-Manuel Barga von Citybasket Recklinghausen liegt der Fall ganz anders. „Juan ist immer besser geworden. Er war ein wichtiger Bestandteil des Teams“, sagt Trainer Johannes Hülsmann über den Guard. Der Coach hätte den Argentinier mit italienischem Pass gern weiter in seinem Team gesehen. Schon bei der 65:77-Niederlage im Derby bei der BG Dorsten wurde der Kampfgeist des 25-Jährigen vermisst. Wie Citybasket auf seiner Homepage mitteilt, wird er nicht zurückkehren: Juan Barga hat um die Auflösung seines Vertrages gebeten. Aus dringenden privaten Gründen ist er in seine Heimat geflogen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Hertener Bürger demonstrieren gegen AfD-Veranstaltung mit Stephan Brandner – so lief die „Udo-Aktion“ ab
Hertener Bürger demonstrieren gegen AfD-Veranstaltung mit Stephan Brandner – so lief die „Udo-Aktion“ ab
Auf in die fünfte Jahreszeit: Endlich werden die  Recklinghäuser Narren wieder regiert  
Auf in die fünfte Jahreszeit: Endlich werden die  Recklinghäuser Narren wieder regiert  
Star-Koch Frank Rosin rastet in Kochsendung aus - „Geht mir das auf den Sack!“
Star-Koch Frank Rosin rastet in Kochsendung aus - „Geht mir das auf den Sack!“
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Drei Verletzte bei Auffahrunfall an der Borker Straße in Waltrop – und 18.500 Euro Sachschaden
Drei Verletzte bei Auffahrunfall an der Borker Straße in Waltrop – und 18.500 Euro Sachschaden

Kommentare