+
Letzte Ausfahrt Richtung Play-offs: Robin Pflüger und die Löwen stehen in Leverkusen unter Druck.

Basketball

Regionalliga West: "Endspiel" für die Hertener Löwen

  • schließen

Play-offs oder vorzeitiges Saisonende für die Hertener Löwen? Viel spricht dafür, dass die Frage an diesem Freitag ab 20 Uhr in Leverkusen entschieden wird.

  • Die Hertener Löwen stehen in der Regionalliga West unter Druck.
  • Der Klub dorht die Play-offs zu verpassen.
  • Im Auswärtsspiel bei Bayer Leverkusen II muss ein Sieg her.

In der Spiel in der Ostermann-Arena steht für Bayer 04 Leverkusen II und Hertener Löwen am drittletzten Hauptrunden-Spieltag der Regionalliga West viel auf dem Spiel. 

Schaffen die Hertener Löwen endlich den 13. Saisonerfolg (den sie vor zwei Wochen gegen den Deutzer TV durch ein desolates letztes Viertel verpasst haben), so bleiben sie im Kampf um die Play-offs im Geschäft. 

Bei einer Niederlage stürzen die Löwen dagegen aus den Play-off-Rängen, es droht das frühe Saisonaus: Mit Ballers Ibbenbüren (4.) und BBG Herford (2) haben die Hertener das schwerste Restprogramm aller Wackelkandidaten.

Bei einem Sieg zieht Leverkusen vorbei

Den 13. Saisonsieg könnte aber auch Gastgeber Leverkusen feiern – was dem Aufsteiger zunächst einen Platz in den Play-offs bringen würde. Im Anschluss hätte Bayer gegen die direkten Konkurrenten Citybasket Recklinghausen (7.) und BG Hagen (6.) alles in eigener Hand. „Das ist dann wohl ein do-or-die-Spiel“, sagt Löwen-Trainer Cedric Hüsken in Basketballer-Sprache. 

Gewinnen oder sterben: Dass es so weit kommen konnte, ist auch für den A-Lizenz-Inhaber nur schwer nachvollziehbar. „Leider haben wir unser Potenzial in dieser Saison nicht oft genug aufs Feld bekommen.“ 

Und an diesem Freitag? Team und Trainer hätten sich intensiv auf die Partie vorbereitet, sagt Trainer Hüsken: „Bayer ist breit besetzt, verteidigt aggressiv über das ganze Feld. Aber auch wir fahren in bester Besetzung nach Leverkusen. Ich rechne damit, dass viel über den Kampf geht. Den müssen wir annehmen.“

Bayer Leverkusen - Hertener Löwen, heute 20 Uhr, Ostermann-Arena, Bismarck-Str. 125, 51373 Leverkusen

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Mit kunterbunten Fenstern wollen Hertener für Aufmunterung sorgen - Fotostrecke
Mit kunterbunten Fenstern wollen Hertener für Aufmunterung sorgen - Fotostrecke
Stadt Essen gibt Anleitung heraus: So wird ein Mundschutz zum Schutz vor dem Coronavirus selbst genäht
Stadt Essen gibt Anleitung heraus: So wird ein Mundschutz zum Schutz vor dem Coronavirus selbst genäht
Not im Tierheim: Futterspenden kommen seltener, Mitarbeiter fehlen
Not im Tierheim: Futterspenden kommen seltener, Mitarbeiter fehlen
Tatort Dortmund: Coronavirus bremst Dreharbeiten zur Jubiläumsfolge - Ausstrahlung im Herbst in Gefahr?
Tatort Dortmund: Coronavirus bremst Dreharbeiten zur Jubiläumsfolge - Ausstrahlung im Herbst in Gefahr?
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: 530 Infizierte, 232 Gesundete, zwei Todesfälle
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: 530 Infizierte, 232 Gesundete, zwei Todesfälle

Kommentare