Die Hertener Löwen und BSV Wulfen spielen im Halbfinale des Vestcups gegeneinander.
+
Die Hertener Löwen schafften es gegen BSV Wulfen ins Finale.

Basketball

Vest-Cup 2020: Diese beiden Basketball-Teams haben es ins Finale am Sonntag in Wulfen geschafft

  • Thomas Braucks
    vonThomas Braucks
    schließen
  • Olaf Krimpmann
    Olaf Krimpmann
    schließen

Bei der zweiten Auflage des Vest-Cups standen am Samstagabend die Halbfinalspiele auf dem Programm. Citybasket Recklinghausen, BSV Wulfen, BG Dorsten und die Hertener Löwen nahmen wieder teil an der inoffiziellen Kreismeisterschaft im Basketball.

  • Bei der zweiten Auflage des Vest-Cups stehen sich Citybasket Recklinghausen und Hertener Löwen im Finale am Sonntag gegenüber.
  • Im Spiel um Platz drei treffen BSV Wulfen und BG Dorsten aufeinander.
  • Die BG Dorsten musste den Ausfall von Jonas Peters verkraften.

Citybasket Recklinghausen und die Hertener Löwen bestreiten am Sonntag, 6. September, in der Gesamtschulhalle Wulfen das Finale um den Vest-Cup 2020. Bei der zweiten Auflage der inoffiziellen Basketball-Kreismeisterschaft kamen sowohl Citybasket wie Löwen zu klaren Siegen in ihren Halbfinalspielen.

Durch einen Blitzstart beim BSV Wulfen sind die Hertener Löwen ins Endspiel eingezogen. Das Team von Headcoach Cedric Hüsken lag nach fünf Minuten mit 15:0 vorn. Davon erholten sich die Gastgeber, die ohne ihre Spielmacher Bryant Allen und Alexander Winck antreten mussten, nicht. Am Ende setzten sich die Löwen mit 72:54 durch.

Am Abend folgte den Löwen Citybasket ins Finale. Die Fünf von Trainer Johannes Hülsmann besiegte die BG Dorsten in deren Halle deutlich mit 96:80. Die BG hatte dabei im zweiten Viertel das verletzungsbedingte Aus von Drei-Punkte-Spezialist Jonas Peters zu verkraften. Citybasket war ungeachtet dessen die reifere Mannschaft, bei der die Systeme schon besser liefen.

Im Spiel um Platz drei stehen sich am Sonntag zunächst ab 14 Uhr in der Kia-Baumann-Arena in Dorsten-Holsterhausen der BSV und die BG Dorsten gegenüber. Um 17 Uhr folgt in der Gesamtschulhalle Wulfen das Endspiel zwischen Citybasket und den Hertener Löwen.

  • BSV Wulfen – Hertener Löwen 54:72 (Viertel: 6:24, 13:14, 20:17, 15:17)
  • Wulfen: Silic (7 Punkte/1 „Dreier), Winck (n. e.), Brozio (4), Korte, Ajagbe (16), Steffens (8), Kleinert, Haucke (7), Peters (10), Wessel (2), Hohmann.
  • Herten: Pflüger (7), Tolkmit (3), Bambullis (7), Perl (13), Severing (2), Husmann (9/1), Strubich (3/1), Jakupovic (4), Wierig, Müller (5), Erkkilä (19/4).
  • BG Dorsten – Citybasket Recklinghausen 80:96
  • Dorsten: Eromonsele, Mölkel, Pelaj (11/3), Gordon (19), von Quenaudon (2), Köhler (22), Diene (10/2), Morlock (5/2), Galvez-Braatz (2), Peters (7/1), Voca (2).
  • Recklinghausen: Sinnatharnby (2), Beckmann (6), Bruns (8/2), Kanseyo (15), Letailleur (7/1), Spettmann (4), Bredeck (13/2), Tops, Davis (17/1), Meesmann (9/3), Volk (9/2), Kaprolat (6).

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Kreissportgericht: Nach dem Abbruch gibt es gleich zwei Verlierer
Kreissportgericht: Nach dem Abbruch gibt es gleich zwei Verlierer
Kreissportgericht: Nach dem Abbruch gibt es gleich zwei Verlierer
Erster Saisonsieg: Spvgg. gewinnt in Kinderhaus mit 4:0
Erster Saisonsieg: Spvgg. gewinnt in Kinderhaus mit 4:0
Erster Saisonsieg: Spvgg. gewinnt in Kinderhaus mit 4:0
TSV Marl-Hüls stellt den Trainingsbetrieb ein
TSV Marl-Hüls stellt den Trainingsbetrieb ein
TSV Marl-Hüls stellt den Trainingsbetrieb ein
Einstieg in den Leistungsport: Dieser neue Verein widmet sich in Waltrop den Bedürfnissen junger Fußballer
Einstieg in den Leistungsport: Dieser neue Verein widmet sich in Waltrop den Bedürfnissen junger Fußballer
Einstieg in den Leistungsport: Dieser neue Verein widmet sich in Waltrop den Bedürfnissen junger Fußballer
 Duell der Sportfreunde -  Stuckenbusch holt Spiel in Merfeld  nach
Duell der Sportfreunde - Stuckenbusch holt Spiel in Merfeld nach
Duell der Sportfreunde - Stuckenbusch holt Spiel in Merfeld nach

Kommentare