+
Mathias Perl bleibt den Hertener Löwen in der kommenden Saison erhalten.

Basketball

Löwen ohne Tota und Perl nach Dortmund

  • schließen

HERTEN - Auf dem Papier sind die Hertener Löwen im Regionalliga-Gastspiel beim SVD Dortmund klarer Favorit. Aber Trainer Cedric Hüsken muss im Spiel beim Aufsteiger zwei Stammkärfte ersetzen.

Ist der Aufstiegskampf in der Regionalliga West entschieden? Seit Mittwochabend spricht alles dafür. Tabellenführer Art Giants Düsseldorf hat auch das Nachspiel bei Aufsteiger Fast-Break Leverkusen für sich entschieden. Mit 100:62 setzte sich der Spitzenreiter locker durch und führt die Klasse nun ungeschlagen mit acht Punkten Vorsprung an. Wie die Mannschaft um den ehemaligen Hertener DeShaun Cooper den verspielen soll? Da fehlt auch Löwen-Trainer Cedric Hüsken die Fantasie. „Es war vor dem Nachholspiel schon schwer“, sagt Hüsken. „Jetzt ist es noch schwerer bis unmöglich. Abhaken werden wir die Saison trotzdem nicht. Jetzt wollen wir Meister hinter Düsseldorf werden.“ Der Beste vom Rest eben. Auf dem Weg dorthin ist ein Erfolg in Dortmund bei Aufsteiger SV Derne 49 Pflicht. Eigentlich. Wie sich im Nachhinein herausgestellt, kam aber der Derbyerfolg gegen Citybasket die Löwen teuer zu stehen. Konrad Tota hat sich eine Muskelverletzung zugezogen, der Physiotherapeut hat ihm eine Pause auferlegt. Möglicherweise gravierender ist die Knieblessur von Mathias Perl. Wie lange der Spielmacher ausfällt, wird sich erst nach weiteren Untersuchungen herausstellen. Sollte er länger fehlen, so wäre dies ein schwerer Schlag für die Hertener Ambitionen. Als Ausrede für das Gastspiel in Dortmund will Trainer Hüsken die Ausfälle aber nicht gelten lassen: „Im Hinspiel sind Matze Perl und Felix Neumann ausgefallen. Wir haben trotzdem gewonnen.“ Das fordert der Coach erneut von seinem Team: „Und wenn es am Ende nur mit einem Punkt ist.“

SVD Dortmund - Hertener Löwen; Sa., 19 Uhr – Brügmann-Sporthalle. Navi: Brügmannstr. 20, 44135 Dortmund.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Cristiano Ronaldo und der FC Bayern: Was läuft denn da? Detail aus Vergangenheit macht nachdenklich
Cristiano Ronaldo und der FC Bayern: Was läuft denn da? Detail aus Vergangenheit macht nachdenklich
Trauerfeier für TV-Star (†34) - Pfarrer: „Ich fiel in eine tiefe Schockstarre“
Trauerfeier für TV-Star (†34) - Pfarrer: „Ich fiel in eine tiefe Schockstarre“
Wendler-Mutter bekommt pikantes Intimfoto zu Gesicht - sie reagiert öffentlich
Wendler-Mutter bekommt pikantes Intimfoto zu Gesicht - sie reagiert öffentlich
Pikantes Detail auf diesem Foto von Bikini-Frauen - Sehen Sie es sofort?
Pikantes Detail auf diesem Foto von Bikini-Frauen - Sehen Sie es sofort?
Kein Support mehr? WhatsApp-Schock - Tausende Smartphones nicht mehr unterstützt
Kein Support mehr? WhatsApp-Schock - Tausende Smartphones nicht mehr unterstützt

Kommentare