+
Johannes Hülsmann.

Basketball

Nach dem ersten Viertel dreht Citybasket aus

  • schließen

RECKLINGHAUSEN - Citybasket Recklinghausen hat zum Auftakt des 23. Spieltags in der Regionalliga West für eine Überraschung gesorgt. Die Mannschaft von Trainer Johannes Hülsmann setzte sich am Abend beim Tabellendritten BG Hagen am Ende deutlich mit 89:76 durch.

Danach sah es zunächst nicht aus. Die Gäste benötigten in der Otto-Densch-Halle einige Anlaufzeit, um auf Betriebstemperatur zu kommen. So ging das erste Viertel mit 23:13 klar an Hagen.

„Wir sind schlecht gestartet, hatten viele Ballverluste“, sagte Trainer Johannes Hülsmann hinterher. „Aber dann hat die Mannschaft sehr gut umgesetzt, was wir uns vorgenommen haben.“

Das zweite Viertel ging mit 21:18 an Citybasket. Im dritten drehten die Gäste das Ergebnis, gewannen den Abschnitt 31:19 und gingen mit einem Fünf-Punkte-Vorspung ins letzte Viertel. In dem ließen sich die Recklinghäuser nicht mehr die Butter vom Brot nehmen, behaupteten sich mit 24:16 und sicherten zwei Punkte.

Großer Rückhalt für Citybasket waren die Importspieler: Center Theo Turner erzielte 19 Punkte und schnappte sich 19 Rebounds, Chris Longoria markierte 29 Punkte, traf vier von sechs Distanzwürfen.

Citybasket: Longoria 19/4, Bredeck 3, Bruns 16/4, Turner 19, Charfreitag 2, Letailleur 14, von Guionneau 4, Kaprolat 2

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Massenschlägerei an der Eichendorffstraße - was kann jetzt die Stadt unternehmen?
Massenschlägerei an der Eichendorffstraße - was kann jetzt die Stadt unternehmen?
Studien-Schock: Datteln gehört zu den Verlierern deutscher Mittelstädte
Studien-Schock: Datteln gehört zu den Verlierern deutscher Mittelstädte
Zwei junge Männer rasen mit Audi A6 ungebremst in eine Baustelle
Zwei junge Männer rasen mit Audi A6 ungebremst in eine Baustelle
Recklinghäuser kommt bei Busunglück in Peru ums Leben
Recklinghäuser kommt bei Busunglück in Peru ums Leben
Staatsanwaltschaft erhebt Anklage: Diese Strafe droht dem Flaschenwerfer aus dem Partyzug
Staatsanwaltschaft erhebt Anklage: Diese Strafe droht dem Flaschenwerfer aus dem Partyzug

Kommentare