+
Entspannter Abend: Trainer Cedric Hüsken und die Hertener Löwen.

Basketball - 1. Regionalliga

Griff in die Wundertüte

  • schließen

HERTEN - Die Hertener Löwen probieren an diesem Samstagabend etwas Neues: Die sonst übliche Pressekonferenz entfällt nach dem Regionalliga-Duell gegen den SV Haspe (Beginn: 19.30 Uhr). Dafür mischen sich Mannschaft und Trainerteam in der Mensa der Rosa-Parks-Schule unter den Anhang.

Um nach dem Spiel über Taktik, Dreier oder vergebene Korbleger zu diskutieren. „Wir wollen den Kontakt zu den Fans stärken“, sagt Trainer Cedric Hüsken. „Mal sehen, wie das ankommt.“

Der Erfolg der Maßnahme dürfte erheblich vom Ausgang des Spiels abhängen: Nach einem Sieg gegen den SV Haspe plaudert es sich gewiss entspannter. Der ist eine Woche vor dem Regionalliga-Topspiel bei den ART Giants Düsseldorf Pflicht.

Was auf die Löwen zukommt, das weiß auch Cedric Hüsken nicht so genau. Der SV Haspe 70 ist in dieser Saison eine echte Wundertüte.

Die Hagener haben schon Regionalliga-Größen wie die BG Dorsten (100:72) oder die BG Grevenbroich (103:89) aus der Halle geschossen. Auf der anderen Seite hat das Team von Trainer Martin Wasielewski kapitale Niederlagen kassiert – wie das 52:82 gegen Citybasket oder jüngst das 83:104 gegen Aufsteiger FB Leverkusen.

„So richtig verstehe ich die Hasper Achterbahnfahrt auch nicht“, gibt Löwen-Trainer Hüsken zu. „Ihre besten Ergebnisse haben sie mit einer starken Dreierquote von bis zu 60 Prozent eingefahren. Die Würfe von außen müssen wir ihnen unbedingt nehmen.“

Keine Rolle spielte in der Hertener Trainingswoche das WBV-Pokal-Achtelfinale bei der BG Hagen am Sonntagabend ab 18 Uhr (Otto-Densch-Halle, Selbecker Straße 75). „Dazu ist das Spiel gegen Haspe zu wichtig. Ich hoffe, wir schaffen es, früh für eine Vorentscheidung zu sorgen“, so der Coach. „Dann könnten wir den Leistungsträgern am Ende vielleicht eine Pause gönnen.“

Hertener Löwen - SV Hagen-Haspe; Sa., 19.30 Uhr – Rosa-Parks-Schule.

Um ein paar „Körner“ für den Sonntag aufzusparen. Kleiner Trost für die Löwen: Auch die BG Hagen wird am Sonntagabend kaum ausgeruht antreten: Der Hertener Pokalgegner muss schließlich an diesem Samstagabend bei Citybasket ran.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Festnahme, Blutprobe, 150 Personen überprüft: Polizei greift an mehreren Stellen in Herten zu
Festnahme, Blutprobe, 150 Personen überprüft: Polizei greift an mehreren Stellen in Herten zu
Die Stadt Marl sperrt den Verkehr aus der Blumensiedlung aus
Die Stadt Marl sperrt den Verkehr aus der Blumensiedlung aus
In Herten wird Lidl bald einen Riesen-Markt eröffnen - doch es gibt Ärger
In Herten wird Lidl bald einen Riesen-Markt eröffnen - doch es gibt Ärger
Bahn-Pendler müssen sich umstellen: Neuer Fahrplan ab 15. Dezember - VRR erwägt Nachbesserungen
Bahn-Pendler müssen sich umstellen: Neuer Fahrplan ab 15. Dezember - VRR erwägt Nachbesserungen
Bewaffnet und maskiert: An diesen Orten haben die Täter bisher zugeschlagen
Bewaffnet und maskiert: An diesen Orten haben die Täter bisher zugeschlagen

Kommentare