Mathias Perl, Basketballer von den Hertener Löwen, erzielt im Testspiel gegen Iserlohn Kangaroos einen Korb.
+
Rein damit: Löwen-Kapitän Mathias Perl lupft den Ball in den Iserlohner Korb.

Basketball

Regionalligisten aus dem Vest testen - so lief das Spiel der Hertener Löwen gegen die Iserlohn Kangaroos

  • Thomas Braucks
    vonThomas Braucks
    schließen

Die Testspiele gehen bei den heimischen Basketball-Regionalligisten Hertener Löwen, Citybasket Recklinghausen, BSV Wulfen und BG Dorsten in die heiße Phase.

Am Ende wurde es dann doch noch recht deutlich. Im Test gegen den Pro-B-Ligisten Iserlohn Kangaroos unterlagen die Hertener Löwen am Samstagnachmittag mit 63:85.

„Leider haben wir von außen schlecht getroffen“, sagte Trainer Cedric Hüsken hinterher. „Die erste Hälfte war aus meiner Sicht aber in Ordnung - gegen einen starken Gegner.“ Zu Pause lautete das Ergebnis nur 31:40 aus Sicht des Regionalligisten. Der Coach konnte dem Spiel einiges abgewinnen: „Auch die Mannschaft hat gesehen, woran wir noch arbeiten müssen.“

Hüsken sieht „eine richtig gute Konditionseinheit“

Es war ein stressiger Samstag für die Hertener Basketballer. Nach dem Duschen ging es sofort von der Rosa-Parks-Sporthalle nach Westerholt. Vor der Kulisse des Schlosses absolvierte der neuformierte Kader der Löwen am späten Nachmittag den offiziellen Fototermin zur neuen Saison. Anschließend ging’s zurück zu Halle, wo am Abend noch die SparkassenStars Bochum zu Gast waren - ein ProB-Ligist, der eine noch höher einzuschätzen ist als Iserlohn. Trainer Hüsken nahm es sportlich: „Das ist heute eine richtig gute Konditionseinheit. Wenn die Jungs laufen müssen, meckern sie. Dann eben zwei Spiele hintereinander.“

Citybasket testet in Bochum unter Ausschluss der Öffentlichkeit

Auch die anderen Regionalligisten aus dem Vest testen an diesem Wochenende. Die BG Dorsten war am Abend in den Niederlanden bei den Uitsmijters Almelo zu Gast. Der BSV Wulfen trifft nach dem 73:71-Erfolg bei den Südwest Baskets Wuppertal am Freitagabend an diesem Sonntag um 13 Uhr in eigener Halle erneut auf den Zweitregionalligisten mit dem ehemaligen Löwen-Trainer Majdi Shaladi. Citybasket Recklinghausen ist am Sonntag um 17 Uhr bei den VfL SparkassenStars in Bochum zu Gast. Bei Spiele sind nicht-öffentlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

FC Marl souverän, kein Sieger im Recklinghäuser Stadtduell - so lief der vierte Spieltag in der Bezirksliga 14
FC Marl souverän, kein Sieger im Recklinghäuser Stadtduell - so lief der vierte Spieltag in der Bezirksliga 14
FC Marl souverän, kein Sieger im Recklinghäuser Stadtduell - so lief der vierte Spieltag in der Bezirksliga 14
Live-Ticker zum Nachlesen: Das sind die Ergebnisse von den Fußballplätzen im Kreis Recklinghausen
Live-Ticker zum Nachlesen: Das sind die Ergebnisse von den Fußballplätzen im Kreis Recklinghausen
Live-Ticker zum Nachlesen: Das sind die Ergebnisse von den Fußballplätzen im Kreis Recklinghausen
Volleyballerinnen der U20/II ungeschlagen Meister
Volleyballerinnen der U20/II ungeschlagen Meister
Volleyballerinnen der U20/II ungeschlagen Meister
Vaidas Rocys hat mit Özil Kicken gelernt
Vaidas Rocys hat mit Özil Kicken gelernt
Vaidas Rocys hat mit Özil Kicken gelernt
220 Zuschauer sehen packendes Finale: So haben SSV Rhade und 1. FFC Recklinghausen gespielt
220 Zuschauer sehen packendes Finale: So haben SSV Rhade und 1. FFC Recklinghausen gespielt
220 Zuschauer sehen packendes Finale: So haben SSV Rhade und 1. FFC Recklinghausen gespielt

Kommentare