BWW Langenbochum III
+
Uwe Treppe (r.) und Andreas Kozole zeichnen weiter für das Langenbochumer Team III verantwortlich

Fußball

Entscheidung ist gefallen - auch diese Trainer arbeiten weiter in Langenbochum

  • Jochen Börger
    vonJochen Börger
    schließen

Bei BW Westfalia Langenbochum setzt man im Trainerbereich auf Kontinuität. Die letzten Vertragsverlängerungen sind perfekt.

Nachdem BW Westfalia Langenbochum, wo jüngst auch ein neuer Sportlicher Leiter vorgestellt wurde, bereits die Verträge mit den Trainern Nassir Malyar (erste Mannschaft, Landesliga) und Kevin Korinth (Team II, Kreisliga B) verlängert hat, baut man nun auch in der dritten Mannschaft in der Kreisliga C auf Kontinuität.

Uwe Treppe und Andreas Kozole zeichnen weiterhin für das Team verantwortlich, wie Klubsprecher Steven Fischer berichtet. Cheftrainer Uwe Treppe aus Gladbeck, im Hauptberuf Polizeihauptkommissar, hatte im vergangenen Sommer mit seinem Team in Langenbochum die Arbeit aufgenommen. „Der Kader ist mit mehr als 20 Akteuren gut bestückt und es wuchs in der Hinrunde eine Gemeinschaft aus Spielern zusammen, die einige Jahre Spielpause hinter sich hatten“, berichtet Fischer. Viele Akteure kannten sich aus der Jugend in Marl, Hüls und Langenbochum.

Team III hat sich im Saisonverlauf gesteigert

Nach einigen Anlaufschwierigkeiten steigerte sich die „Dritte“ im Verlauf der Saison und belegt aktuell in der Kreisliga C 3 den sechsten Platz mit zehn Punkten aus sechs Begegnungen. Tabellenführer ist Ortsnachbar SC Herten II, der nach sechs Spielen auf 15 Punkte kommt.

Uwe Treppe zeigt sich mit Blick auf die Zukunft optimistisch: „Da ist noch mehr in der nächsten Saison drin. Ich habe während der Corona-Pause weiterhin Kontakt und gehe davon aus, dass alle auch in der nächsten Saison weitermachen. Die Jungs sind heiß.“

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

BWW Langenbochum: Diesmal ist der Glückwunsch angebracht
BWW Langenbochum: Diesmal ist der Glückwunsch angebracht
BWW Langenbochum: Diesmal ist der Glückwunsch angebracht
Sieben U19-Kicker rücken auf: SV Hochlar setzt auf den Nachwuchs
Sieben U19-Kicker rücken auf: SV Hochlar setzt auf den Nachwuchs
Sieben U19-Kicker rücken auf: SV Hochlar setzt auf den Nachwuchs
„Einmal nicht aufgepasst“: Marler David Sdzuy verpasst Titel im US-Fußball
„Einmal nicht aufgepasst“: Marler David Sdzuy verpasst Titel im US-Fußball
„Einmal nicht aufgepasst“: Marler David Sdzuy verpasst Titel im US-Fußball
Viel Bewegung in allen Klassen - weitere Wechsel in der Übersicht
Viel Bewegung in allen Klassen - weitere Wechsel in der Übersicht
Viel Bewegung in allen Klassen - weitere Wechsel in der Übersicht
Es fehlt die Zeit - Martens Veli Pehlivan hört auf
Es fehlt die Zeit - Martens Veli Pehlivan hört auf
Es fehlt die Zeit - Martens Veli Pehlivan hört auf

Kommentare