Fußball-Bezirksliga

Die SG Castrop schlägt den Tabellenzweiten

CASTROP. - Die SG Castrop, die noch vor wenigen Wochen auf dem letzten Tabellenplatz rangierte, hat beim Tabellenzweiten der Fußball-Bezirksliga, BV Rentfort, einen 2:1-Sieg eingefahren. Dabei half SG-Coach Dennis Hasecke vor allem eine Taktikumstellung.

Dabei haben die Castroper ihren guten Lauf aus den vergangenen Partien bestätigen können. Der Erfolg gegen Rentfort war bereits der dritte "Dreier" in Folge. Das Formbarometer zeigt also kräftig nach oben. Dementsprechend zufrieden war auch SG-Trainer Dennis Hasecke nach dem Abpfiff: "Der Sieg war absolut verdient." Doch zunächst liefen die Castroper lange Zeit einem 0:1-Rückstand aus der 22. Minute hinterher. Ein Distanzschuss prallte dem Castroper Tino Westphal unglücklich gegen den Rücken und von da aus vor die Füße von Rentforts Angreifer Maurice Schmidt, der aus kurzer Distanz keine Probleme hatte, zum 1:0 zu treffen.

Trainer Hasecke ändert die Taktik

Obwohl Hasecke noch vor der Halbzeitpause "fünf, sechs hochkarätige Torchancen" für seine Mannschaft zählte, sprang nichts Zählbares dabei heraus. Nach dem Seitenwechsel änderte er deshalb seine Taktik. "Im ersten Durchgang wollten wir tief stehen. Nach der Pause sind wir viel eher draufgegangen", berichtete der Coach. Die Europastädter wurden für ihren Mut mit weiteren guten Tormöglichkeiten belohnt. "Eigentlich hätte André Muth nach einer Riesen-Chance schon zum 1:1 treffen müssen", so Hasecke.

Aber es dauerte bis zur 65. Minute, ehe Ebubekir Bakkal seine Mannschaft nach einem Eckball mit seinem Treffer zum 1:1-Ausgleich erlöste. Nur zehn Minuten später traf Hakan Cayirli dann zum 2:1-Siegtreffer. Aus etwa 20 Metern schlenzte er den Ball per Freistoß gekonnt an der Mauer vorbei ins linke untere Torwarteck - unhaltbar für Rentforts Schlussmann Justin Kirstein. "Am Ende fiel das 2:1 sogar noch zu niedrig aus. Aber wir wollen uns ja nicht beschweren", betonte Hasecke.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Nach kreativem Protest gegen AfD-Veranstaltung in Herten: Stephan Brandner verhöhnt Demonstranten
Nach kreativem Protest gegen AfD-Veranstaltung in Herten: Stephan Brandner verhöhnt Demonstranten
Auf in die fünfte Jahreszeit: Endlich werden die  Recklinghäuser Narren wieder regiert  
Auf in die fünfte Jahreszeit: Endlich werden die  Recklinghäuser Narren wieder regiert  
Autofahrer erfasst Marler Schülerin (10) und flüchtet
Autofahrer erfasst Marler Schülerin (10) und flüchtet
Karnevals-Geheimnis gelüftet: Das ist das neue Stadtprinzenpaar in Herten
Karnevals-Geheimnis gelüftet: Das ist das neue Stadtprinzenpaar in Herten
A43-Ausbau: Meilenstein im Kreuz Recklinghausen – A2 wieder dreispurig
A43-Ausbau: Meilenstein im Kreuz Recklinghausen – A2 wieder dreispurig

Kommentare