Fussball-Bezirksliga

Hasecke gibt Abschied von SG Castrop bekannt

Trainer Dennis Hasecke wird zusammen mit seinem Co-Trainer Marco Taschke die SG Castrop zum Saisonende verlassen. Beide wollen sich einem neuen Projekt widmen.

Die Verantwortlichen des Fußball-Bezirksligisten SG Castrop müssen sich für die neue Saison 2019/20 nach einem neuen Trainer-Gespann umsehen: Am Donnerstag haben die aktuellen Übungsleiter Dennis Hasecke und Marco Taschke der Kassiererin Sigrid Wilken vom aktuellen Castroper Vorstand mitgeteilt, dass sie im Sommer ihre Ämter zur Verfügung stellen werden.

Dennis Hasecke sagte am Freitag: "Die Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen. Aber Marco und ich wollen uns als Team verändern und ein neues Projekt beginnen." Dabei haben die Trainer gut und breit aufgestellte Vereine im Blick. Hasecke erklärt in diesem Zusammenhang: "Anfragen gab es an uns bereits, aber eine Entscheidung ist noch nicht gefallen."

Weiter oben mitmischen

Unabhängig vom Abgang im Sommer wollen Hasecke und Taschke mit ihrem aktuellen Team, derzeit Tabellenzweiter der Bezirksliga, im Frühjahr weiterhin im Landesliga-Aufstiegsrennen kräftig mitmischen. Hasecke meint: "Wir wollen mit dem Kader, den wir zusammengestellt haben, noch Erfolge feiern." 2011 hatte Hasecke die SG Castrop in der Kreisliga A auf einem Abstiegsplatz übernommen. Im Sommer 2017 stiegen die Castroper in die Bezirksliga auf und spielen in ihrem zweiten Jahr oben mit.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Nach kreativem Protest gegen AfD-Veranstaltung in Herten: Stephan Brandner verhöhnt Demonstranten
Nach kreativem Protest gegen AfD-Veranstaltung in Herten: Stephan Brandner verhöhnt Demonstranten
Auf in die fünfte Jahreszeit: Endlich werden die  Recklinghäuser Narren wieder regiert  
Auf in die fünfte Jahreszeit: Endlich werden die  Recklinghäuser Narren wieder regiert  
Autofahrer erfasst Marler Schülerin (10) und flüchtet
Autofahrer erfasst Marler Schülerin (10) und flüchtet
Straßensperrung sorgt für lange Staus und jede Menge Autofahrer-Frust
Straßensperrung sorgt für lange Staus und jede Menge Autofahrer-Frust
Tonnenschwerer Diebstahl in Herten-Süd
Tonnenschwerer Diebstahl in Herten-Süd

Kommentare