Fußball-Bezirksliga

Wacker Obercastrop feiert späten Punktgewinn

OBERCASTROP. - Lange sah es nach der zweiten Saisonniederlage für den SV Wacker Obercastrop in der Fußball-Bezirksliga aus. Doch letztlich rettete ein Angreifer die Wackeraner mit dem Tor zum 1:1-Remis bei den SF Stuckenbusch.

Ein später Foulelfmeter von Elvis Shala hat dem SV Wacker Obercastrop die Tabellenführung in der Fußball-Bezirksliga gerettet. Dennoch kamen die Obercastroper am zwölften Spieltag bei den SF Stuckenbusch (7.) vor 97 Zuschauern auf dem Naturrasenplatz Am Leiterchen nicht über ein 1:1-Remis hinaus.

"Mit dem Punkt kann ich am Ende leben", kommentierte Wacker-Trainer Aytac Uzunoglu den Spielverlauf. "Gegen einen destruktiven Gegner hatten wir vor allem in der ersten Halbzeit zu wenige Ideen", ergänzte Obercastrops Coach. Gegen die mit einer Fünferkette tief stehenden SF Stuckenbusch hatte seine Mannschaft gleich zu Beginn einige Probleme. Weil in der Offensive Tempo und Genauigkeit fehlten, kam bis auf viel Ballbesitz zunächst nicht viel herum.

Starker Keeper der Hausherren

Nur per Standardsituationen war Wacker vor dem Seitenwechsel gefährlich. Der Freistoß von Elvis Shala in der 19. Minute hatte es in sich: Aus knapp 20 Metern zirkelte der Spielmacher den Ball über die Mauer. Die Kugel war schon auf dem Weg in den Torwinkel, da bekam der starke SF-Schlussmann Kevin van Holt noch seine Hand hinter den Ball.

Auf der Gegenseite passierte dann genau das, was typisch dafür ist, wenn es vorne nicht rund läuft: Der Tabellenführer geriet durch einen individuellen Fehler in Rückstand. Diesen nutzte Stuckenbuschs Timo Pluta nämlich gnadenlos aus, ließ zwei Gegenspieler stehen und brachte den Ball genau neben dem Pfosten unter - ohne Abwehrmöglichkeit für Wacker-Torwart David Scholka (31.).

13. Saisontreffer von Elvis Shala

Nach der Pause stellte Aytac Uzunoglu um, das Angriffsspiel lief besser. Die beste Chance zum Ausgleich hatte Roy Breilmann, der allerdings nur die Latte traf (82.). Ebenfalls Aluminium-Pech hatte Bejan Ganiu im Stuckenbuscher Dress vier Minuten zuvor. Kurz nach Breilmanns Chance war Eren Dogan auf dem Weg zum entscheidenden Treffer, vergab allerdings völlig frei im Strafraum. Das sollte sich rächen, als Elvis Shala den glücklichen Foulelfmeter zu seinem 13. Saisontreffer versenkte (88.).

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Notausgabe wegen technischer Störung: Hier finden Sie die komplette Tageszeitung als ePaper
Notausgabe wegen technischer Störung: Hier finden Sie die komplette Tageszeitung als ePaper
Sturmwarnung aufgehoben, "Skandal" um Lippebrücke, Serienräuber in Haft, Triumph für Johnson
Sturmwarnung aufgehoben, "Skandal" um Lippebrücke, Serienräuber in Haft, Triumph für Johnson
Wetterumschwung: Kreis Recklinghausen kommt offenbar glimpflich davon - DWD hebt Warnung auf
Wetterumschwung: Kreis Recklinghausen kommt offenbar glimpflich davon - DWD hebt Warnung auf
Zugverbindung Berlin - Recklinghausen kommt ab Montag - es gibt nur einen Haken
Zugverbindung Berlin - Recklinghausen kommt ab Montag - es gibt nur einen Haken
Nein zu Datteln - Ja zu Olfen: Dieses Autohaus gibt seinen Standort auf
Nein zu Datteln - Ja zu Olfen: Dieses Autohaus gibt seinen Standort auf

Kommentare