Fußball-Hallenstadtmeisterschaft

Der Stadtmeister wird im Januar ermittelt

Die Fußball-Hallenstadtmeisterschaft wirft ihre Schatten voraus. Gesucht wird der Nachfolger des letztjährigen Titelträgers Wacker Obercastrop. Die Termine sind nun bekannt.

Der Termin für die Fußball-Hallenstadtmeisterschaft steht fest. Allerdings wird nicht mehr wie eigentlich schon traditionell am 2. Weihnachtsfeiertag in der WBG-Sporthalle gespielt, sondern am Wochenende des 5. und 6. Januars 2019.

Gespielt werden soll, wie der kommissarische Geschäftsführer des Gastgebers SuS Merklinde, Uwe Manthey, erklärte, in vier Gruppen mit je vier Teams: "Wir wollen vier gleich große Gruppen haben, in den vergangenen Jahren gab es ja zwei Dreier-Gruppen. Deshalb planen wir, zwei zweite Mannschaften teilnehmen zu lassen." Die Zweitvertretung des FC Frohlinde II als A-Kreisligist käme in Frage, zudem eins der Reserve-Teams in der Kreisliga B. Die beiden bestplatzierten Mannschaften in der B-Liga stellen derzeit die SG Castrop II (3.) und der SV Wacker Obercastrop II (4.).

Ein Bezirksligist könnte auf einen Favoriten treffen

Bei den gesetzten Teams, in jeder Gruppe eins, wird definitiv nach dem Prinzip der Platzierung in der Tabelle gehandelt. Die beiden Landesligisten aus Frohlinde und Obercastrop sind als Gruppenköpfe gesetzt, dazu das bestplatzierte Bezirksliga-Team sowie die Mannschaft des Gastgebers SuS Merklinde (Kreisliga A). Aktuell wäre die SG Castrop als Bezirksliga-Sechster einer der vier Gruppenköpfe, die Spvg Schwerin (9.) könnte also bereits in der Vorrunde der Stadtmeisterschaft auf einen der Turnierfavoriten treffen.

Ein Turnier für die drei Frauen-Mannschaften, die Bezirksligisten Arminia Ickern und Victoria Habinghorst sowie den A-Ligisten SG Castrop, wird es allerdings wohl nicht geben. Uwe Manthey vom SuS Merklinde sagte: "Das ist aktuell nicht in Planung."

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Nach dem Feuer in der "Kinderwelt": So äußert sich der Betreiber
Nach dem Feuer in der "Kinderwelt": So äußert sich der Betreiber
Brandursache in RE geklärt, Fahndung nach unsittlicher Berührung, Verkehrschaos vor Schalke-Spiel
Brandursache in RE geklärt, Fahndung nach unsittlicher Berührung, Verkehrschaos vor Schalke-Spiel
Ed-Sheeran-Groove trifft auf 80er-Jahre-Feeling mit Tony Hadley
Ed-Sheeran-Groove trifft auf 80er-Jahre-Feeling mit Tony Hadley
Schalke verliert 0:3 gegen Bayern München - dennoch macht der Auftritt Mut
Schalke verliert 0:3 gegen Bayern München - dennoch macht der Auftritt Mut
Verkehrschaos vor dem Schalke-Spiel gegen Bayern München - aus diesem Grund
Verkehrschaos vor dem Schalke-Spiel gegen Bayern München - aus diesem Grund

Kommentare