Fußball

Kann der FC Frohlinde die Tabellenspitze verteidigen?

Die überkreislichen Teams spielen am Sonntag wieder um Punkte. Die heimischen Mannschaften gehen mit unterschiedlichen Voraussetzungen in die Partien. Auch wenn einige Spieler fehlen.

Fußball-Landesliga 3

SSV Buer - FC Frohlinde (7. Oktober, 15 Uhr, Nordring 2 in Gelsenkirchen)

Seit dem vergangenen Spieltag ist die Frohlinder Formation der Trainer Stefan Hoffmann und Michael Wurst alleiniger Tabellenführer der Landesliga. In den kommenden zwei Wochen wird sich herausstellen, ob das schon die Tendenz für die weitere Zukunft ist. Nach dem Spiel beim SSV Buer (11.) am Sonntag kommt anschließend der SV Sodingen (9.). Sind die Frohlinder so weit bei der Titelvergabe ein ganz wichtiges Wort mitzureden?

Mit diesem Kader scheint das möglich. Am Mittwoch beim 0:1 gegen Westfalia Herne hat das im Gegensatz zum Sonntag veränderte Team sehr gut ausgesehen. Das erfahrene Trio Dustin Wurst, Timo Erdmann und Dominik Behrend, der später eingewechselt wurde, schaute zu. Wiederum junge Spieler wurden eingesetzt, die Chance nutzten.

Dennoch rechnet Coach Michael Wurst mit einem schweren Spiel und sagte am Freitag: "Die werden nach ihrer Niederlage gegen Brackel heiß sein, aber unsere Spieler sind alle topfit und wir fahren mit viel Selbstvertrauen dorthin."

SV Wacker Obercastrop - SuS Kaiserau (7. Oktober, 15 Uhr, Erin-Kampfbahn)

Selbstvertrauen haben die Kicker des SV Wacker Obercastrop zuletzt mit dem 4:1-Sieg in Resse auch getankt. Nun können sie am Sonntag gegen den SuS Kaiserau (10.) auf eigenem Platz nachlegen. Einfach wird das allerdings nicht. So sah das auch Co-Trainer Steffen Golob am Freitag: "Die haben eine kompakte Mannschaft, die wir ganz ernst nehmen müssen; aber wir wollen da weitermachen wo wir am letzten Sonntag aufgehört haben." Chefcoach Aytac Uzunoglu wird ebenfalls wieder an der Linie stehen, nachdem er zuletzt aufgrund eines Trauerfalls in der Türkei weilte. Golob sagte: "So ist der Aytac, der landet aus der Türkei kommend in Düsseldorf und will zuerst zu seiner Mannschaft fahren."

Personell sieht es bei den Wackeranern gut aus. Mike Bednarek ist nach seinem Baby-Urlaub zurück und Julian Ucles Martinez aus Spanien wieder da. Golob: "Wenn der aus seiner Heimat kommt, ist er immer in Superform."

Fußball-Bezirksliga 9

SG Castrop - SV Horst-Emscher II (7. Oktober, 15 Uhr, Stadion Bahnhofstraße)

In der Fußball-Bezirksliga hat die SG Castrop (3.) eine scheinbar leichte Aufgabe vor der Brust. Die Kicker der zweiten Garnitur des SV Horst-Emscher (16.) geben am Sonntag, 7. Oktober, ihre Karte im Stadion an der Bahnhofstraße ab.

Der Tabellenletzte hat erst ein Spiel gewonnen und damit nach acht Spielen erst drei Punkte ergattert. "Aber das gerade gegen Westfalia Langenbochum", sagte SG-Trainer Dennis Hasecke am Freitag. Der will den Gegner partout nicht unterschätzen. Das gute 3:0 in Stuckenbusch (6.) hat dennoch gezeigt, dass sein Team auch mit anderen Kalibern klarkommt. Ärgerlich ist für den SG-Coach der Ausfall von Devin Helmig (Wadenbeinbruch) und die Gelb-Rot-Sperre von Timo Springwald. Timo Ballmann kommt aber aus dem Urlaub zurück.

SC Hassel - Spvg Schwerin (7. Oktober, 15 Uhr, Lüttinghofstraße 3 in Gelsenkirchen)Wiederum das Spiel beim SC Hassel (4.) am Sonntag auf dem Rasen an der Lüttinghofstraße 3 in Gelsenkirchen kann für die Spvg Schwerin (10.) kaum schwieriger sein. Nur ein Sieg aus den letzten vier Spielen hat die Mannschaft von Spvg-Trainer Marco Gruszka geholt. "Völlig unnötig" erklärte der Coach am Freitag.

Selbst das 1:3 gegen Spitzenreiter Vestia Disteln Gruszka würde nichts über den Spielverlauf aussagen. Aber es wären individuelle Fehler gewesen, die zur Niederlage führten. Aber es hat auch gezeigt, dass die Blau-Gelben mit der Spitze mithalten können. Warum nicht auch in Hassel? Fehlen werden am Sonntag allerdings Felix Zimmermann (rotgesperrt) und Jannis Horn, der beruflich verreist ist.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Auf dem Weihnachtsmarkt in Marl-Polsum sind Staus normal und gemütlich
Auf dem Weihnachtsmarkt in Marl-Polsum sind Staus normal und gemütlich
Schwerer Unfall in Datteln: Mann wird aus Fahrzeug geschleudert und verstirbt
Schwerer Unfall in Datteln: Mann wird aus Fahrzeug geschleudert und verstirbt
Der "Süder Advent" - beliebt in Herten, einzigartig im Ruhrgebiet
Der "Süder Advent" - beliebt in Herten, einzigartig im Ruhrgebiet
"Olaf" lässt grüßen: Das ist der Sieger-Schneemann bei der Winterwelt am Rathaus Herten
"Olaf" lässt grüßen: Das ist der Sieger-Schneemann bei der Winterwelt am Rathaus Herten
Online-Voting: Wer sind die Sportler des Jahres 2019 im Kreis Recklinghausen?
Online-Voting: Wer sind die Sportler des Jahres 2019 im Kreis Recklinghausen?

Kommentare