Fußball-Kreisliga A

Der FC Frohlinde II spielt am Sonntag gegen den Abstieg

Castrop-Rauxel - Endgültig die Stunde der Wahrheit schlägt für die Kreisliga A-Fußballer des FC Frohlinde am Sonntag, 3. Juni, ab 16.30 Uhr. Dann läuft das Team von FCF-Trainer Jimmy Thimm zum Entscheidungsspiel gegen den Abstieg gegen den SV Firtinaspor Herne II auf.

Schauplatz ist der Falkenhorster Kunstrasenplatz (Horsthauser Straße), auf dem die DJK Elpeshof-Herne beheimatet ist.

Frohlinde II (13.) und Firtinaspor II (14.) hatten mit jeweils 28 Zählern punktgleich am Sonntag die Saison beendet. Da auf Kreisliga-Ebene das Torverhältnis nicht über die Platzierung entscheidet, spielen die Konkurrenten jetzt den viertletzten Rang aus. Dieser ist der erste Nichtabstiegsplatz des Kreisliga-Oberhauses.

Neue Chance durch Kothe-Treffer

Am abschließenden Spieltag hatten die Frohlinder durch einen Treffer von Lukas Kothe in der 95. Minute mit 2:1 bei der SG Herne 70 (3.) gewonnen und rückte vom vorletzten auf den viertletzten Platz vor. Zeitgleich kam Firtinaspor zu einem 1:1 beim Tabellenzweiten FC Marokko Herne.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Bahn-Pendler in NRW müssen sich komplett umstellen: Neuer VRR-Fahrplan ab dem 15. Dezember
Bahn-Pendler in NRW müssen sich komplett umstellen: Neuer VRR-Fahrplan ab dem 15. Dezember
Küchenbrand an der Friedhofstraße: Besitzer holen Hund selbst aus dem Haus
Küchenbrand an der Friedhofstraße: Besitzer holen Hund selbst aus dem Haus
Nächster Raubüberfall, wieder mit Machete - diesmal trifft es einen Discounter 
Nächster Raubüberfall, wieder mit Machete - diesmal trifft es einen Discounter 
62-facher Missbrauch in Datteln - nun steht plötzlich der Prozess auf der Kippe
62-facher Missbrauch in Datteln - nun steht plötzlich der Prozess auf der Kippe
Nach Diebstahl: Polizei sucht junge Frau mit Foto - auf dem Bild ist sie gut zu erkennen
Nach Diebstahl: Polizei sucht junge Frau mit Foto - auf dem Bild ist sie gut zu erkennen

Kommentare