Fußball: Nach der Abstimmung zum Spiel des Tages

Knappes Rennen in der Kreisliga B

Castrop-Rauxel. - Die "Spiele des Tages" für den 16. Spieltag in den Fußball-Kreisligen stehen fest: Die Partie in der Kreisliga B wurde von den Lesern der Ruhr Nachrichten gewählt. In der Kreisliga A wurde die Entscheidung durch die Lokalsport-Redaktion getroffen.

Aus der Herner Kreisliga B hat sich die Partie von Eintracht Ickern gegen Zonguldakspor Bickern knapp bei der Abstimmung unserer Leser durchgesetzt. 40 Prozent der Teilnehmer entschieden sich für die Partie, die am Sonntag ab 14.30 Uhr auf dem Kunstrasenplatz an der Uferstraße ausgetragen wird.

38 Prozent entfielen auf die Begegnung der SG Habinghorst/Dingen mit der Victoria Habinghorst. 22 Prozent der Stimmen bekam die Begegnung des SV Wacker Obercastrop II mit Arminia Sodingen.

Von den Spielen der Kreisliga A hat die Redaktion das Duell des SuS Merklinde mit dem Abstiegskandidaten RWT Herne (14.) ausgewählt. Der Anstoß erfolgt am Sonntag um 14.30 Uhr auf dem Kunstrasen am Fuchsweg.

Über die Spiele des Tages berichten wir ausführlich am Montag in der Print- und eZeitungs-Ausgabe dieser Zeitung.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Nach kreativem Protest gegen AfD-Veranstaltung in Herten: Stephan Brandner verhöhnt Demonstranten
Nach kreativem Protest gegen AfD-Veranstaltung in Herten: Stephan Brandner verhöhnt Demonstranten
Auf in die fünfte Jahreszeit: Endlich werden die  Recklinghäuser Narren wieder regiert  
Auf in die fünfte Jahreszeit: Endlich werden die  Recklinghäuser Narren wieder regiert  
Karnevals-Geheimnis gelüftet: Das ist das neue Stadtprinzenpaar in Herten
Karnevals-Geheimnis gelüftet: Das ist das neue Stadtprinzenpaar in Herten
Warum die Feuerwehr die Heizung im Einsatzfahrzeug volle Pulle aufdrehte
Warum die Feuerwehr die Heizung im Einsatzfahrzeug volle Pulle aufdrehte
Der Protest geht weiter - warum die Gegner der Straßenbaubeiträge nicht aufgeben
Der Protest geht weiter - warum die Gegner der Straßenbaubeiträge nicht aufgeben

Kommentare