Gegen Westfalenligisten

FC Frohlinde verliert Test gegen Lüner SV

Fußball-Landesligist FC Frohlinde hat am Mittwochabend in einem Testspiel gegen den Westfalenligisten Lüner SV 2:4 (0:1) verloren.

Für den favorisierten Gast erzielte nach 22 Minuten Mirza Basic die 1:0-Führung. Deniz Gül (49.) erhöhte auf 2:0. Marcel Erdmann (51.) und Chris Matuszak (59.) egalisierten mit ihren Toren nach der Pause für den Landesliga-Spitzenreiter. Emre Yildiz (71.) und Ahmet Karaduman (84.) schossen die Gäste am Ende zum 4:2-Sieg.

Leonidas Exuzidis leitete das Freundschaftsspiel als Schiedsrichter auf dem Kunstrasenplatz an der Brandheide.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare