Handball-Wochenende

Die HSG Rauxel will eine Klatsche vergessen machen

Nicht von schlechten Eltern sind die Gäste, die die Bezirksliga-Handballer der HSG Rauxel-Schwerin (2.) am Sonntag, 24. März, erwarten. Ab 18 Uhr läuft Herbede (11.) in der ASG-Halle auf.

Bezirksliga Ruhrgebiet

Rauxel-Schwerin - HSV Herbede So 18:00

Die Wittener müssen sich mit sieben Punkten Vorsprung auf die Abstiegszone wohl keine Sorgen machen. Im Hinspiel hatte sich die HSG in Herbede eigentlich sogar blamiert. Die Castrop-Rauxeler gingen im November mit 18:30 (8:13) baden. HSG-Trainer Sebastian Clausen erinnerte sich am Freitag an das erste Duell und sagte: "Das war mit Abstand unsere schlechteste Vorstellung in der Hinrunde. Wir haben uns mächtig viele Fangfehler und Fehlwürfe geleistet. Das ging ja gar nicht."

Herbern verfüge über eine robuste Abwehr, gibt der Coach zu bedenken: "Wir werden uns darauf einstellen können. Da bin ich mir sicher." Und auch die Fangfehler des Hinspiels würden seinen Schützlingen daheim gewiss nicht erneut in der Häufung unterlaufen.

Wahrscheinlich muss Clausen, der zuletzt in zwei Partien selbst auf dem Parkett stand, diesmal nicht das Trikot überstreifen. Der Coach berichtete: "Diesmal haben wir unsere beiden Kreisläufer wieder da. Daher bin ich abgesichert."

Sebastian Clausen kann nahezu auf seinen kompletten Kader zurückgreifen. Auch Stamm-Keeper Daniel Pavlakovic ist aus seinem 14-tägigen Urlaub zurück. Er kehrte am Freitag heim und steht daher auch wieder zur Verfügung.

Mit Tempospiel und einer offensiven Deckung möchte Marko Weiß, Coach des HSV Herbede, mit seinem Team den Überraschungssieg aus dem Hinspiel wiederholen. "Wir gehen voll auf Ballgewinne", sagte er. So möchte er nach eigener Aussage "die starken Rückraum-Kräfte der HSG im Zaum halten". Sören Hein und Cedric Vohmann sind beim Tabellenelften aus Witten wieder an Bord.

Kreisliga Ind.

Westf. Welper 2 - TuS Ickern So 18:00

In der Kreisliga steht für den Bezirksliga-Absteiger TuS Ickern (2.) die Aufgabe bei der DJK Westfalia Welper 2 (7.) am Sonntag auf dem Plan. Das Hinspiel Mitte November hatte der TuS nur knapp mit 29:27 (13:15) gewonnen. Das sich anbahnende Spitzenspiel bei der SG Linden-Dahlhausen (1.), die aktuell einen Punkt Vorsprung hat, steigt auswärts am 4. Mai.

1. Kreisklasse Ind.

Teut. Riemke 3 - Rauxel-Schwerin 2 Sa 15:20

2. Kreisklasse Ind.

TuS Ickern 2 - VfL Bochum 2 Sa 19:00

Wanne 2 - Rauxel-Schwerin 3 So 09:30

4. Kreisklasse Ind.

Castroper TV - TV Gladbeck 3 So 11:00

Frauen-Bezirksliga Ruhrgebiet

TuS Ickern - TuS Scharnh. So 16:00

Castrop-Rauxel. Die Bezirksliga-Handballerinnen des TuS Ickern (10.) haben nach ihren Duellen in den vergangenen Wochen mit vier Mannschaften aus der Top 5 der Liga am Sonntag, 24. März, einen Gegner auf Augenhöhe in der Tabelle zu Gast.

Ab 16 Uhr läuft in der Sporthalle an der B235 der Tabellennachbar TuS Scharnhorst (11.) auf. Ickerns Trainer Fabian Wolf sagte am Freitag: "An das Hinspiel denken wir gerne zurück, denn schließlich gelang uns dort endlich der erste Saisonsieg." Am Sonntag wollen die Castrop-Rauxelerinnen den dritten Sieg in Serie feiern und somit weiter Anschluss zum Tabellenmittelfeld halten.

Nachdem Wolf gegen ETG Recklinghausen (4.) beim 26:24-Sieg seinen kompletten Kader aufbieten konnte und er zuletzt bei RW Dorsten (5.) beim 21:16 nur das letzte Aufgebot parat hatte, hat sich die Personalsituation wieder entspannt. Neben Christina Küsters (Urlaub) fällt nur Bianca Dunschen (Verletzung) aus. Die A-Jugendliche Nelia Wiese wird das Bezirksliga-Team erneut unterstützen. So hat Wolf mit zwei Torhütern und zwölf Feldspielern eine volle Bank. Fabian Wolf: "Im Training haben wir uns vor allem auf das Angriffsspiel konzentriert und an neuen Lösungen gegen die gegnerische Abwehr gearbeitet. Ebenfalls stand das Umschalten von Abwehr auf Angriff auf dem Plan, da wir am Sonntag viele einfache Tore über die erste und zweite Welle erzielen wollen." Der Coach stellt sich auf ein Kampfspiel ein, da Scharnhorst in akuter Abstiegsgefahr ist.

Frauen-Kreiskl. 1 Ind.

SuS Olfen - TuS Ickern 2 Sa 17:00

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Feuerwehr rückt aus zur Bismarckstraße - Kellerbrand im Mehrfamilienhaus
Feuerwehr rückt aus zur Bismarckstraße - Kellerbrand im Mehrfamilienhaus
Der Moskauer Zirkus kommt mit großen Tigern und fliegenden Menschen nach Recklinghausen
Der Moskauer Zirkus kommt mit großen Tigern und fliegenden Menschen nach Recklinghausen
Mordkommission ermittelt, Frank Rosin im TV, Drogenfund nach Brand, Freizeittipps zum Wochenende
Mordkommission ermittelt, Frank Rosin im TV, Drogenfund nach Brand, Freizeittipps zum Wochenende
Wenig Leerstände in Datteln: Aber wie sieht die Innenstadt der Zukunft aus?
Wenig Leerstände in Datteln: Aber wie sieht die Innenstadt der Zukunft aus?
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen

Kommentare