Jugend-Korfball

Albatros: Körbe hängen jetzt höher

Henrichenburg,. - Auf der Suche nach Mädchen, die mitspielen wollen, sind die E-Jugend-Korballer des HKC Albatros. Die jungen Albatrosse sind unser Jugend-Team der Woche.

Die Mädchen und Jungen der derzeitigen E-Jugend-Korfball-Mannschaft hat zu Beginn 2017/18 einen recht wichtigen Neuzugang bekommen: Seit Ende August schwingt bei ihnen Max Rzisnik das Trainer-Zepter. Der 20-jährige Student gehört dem Regionalliga-Kader der HKC-Senioren an - und berichtet: "Ich bin Trainer geworden, da ich die Jugendabteilung meines Klubs, aus der ich selbst stamme, unterstützen wollte."

Als Trainer-Neuling besitzt er noch keine Lizenz. Der Henrichenburger betont aber: "Ich möchte schnellstmöglich eine erwerben." Unterstützt wird Max Rzisnik von Mark Preuten. Dieser ist kein aktiver Korfballer gewesen, sondern hat sich als Vater eines F-Jugendlichen bereit erklärt, Rzisnik zu unterstützen.

Im selben Kindergarten

Die jungen Korbjäger haben als F-Jugend in der Hallensaison 2016/17 den zweiten Platz in ihrer Liga belegt. Sie harmonieren wohl so gut, weil sie nicht nur denselben Kindergarten besucht haben. Sie sind auch gemeinsam in der Grundschule Alter Garten. Der Umstieg von den Kinderkörben zu den höher aufgehängten Wurfzielen war laut Max Rzisnik "nicht ganz so leicht". Nach und nach hätten die Kinder sich aber "schon gut daran gewöhnt".

Im Jahr 2018 wird das Gefüge nicht auseinandergerissen, da die kleinen Korfballer aus einem Jahrgang stammen - und daher nochmals eine E-Jugend bilden. Max Rzisnik möchte dann weiterhin gerne ihr Übungsleiter sein.

Ein Manko hat das Team offenbar aktuell. Rzisnik berichtet: "Wir haben einen großen Kader. Aber Kinder sind halt recht anfällig für Krankheiten, die auch die Freunde dann bekommen." Aus diesem Grund könnte es durchaus auch passieren, dass der HKC Albatros gar einmal einen Spieltag absagen müsse. Ihr Coach betont: "Aber wir hoffen, alle Spieltage bestreiten zu können."

Platz drei in der Liga

Nach Hin- und Rückspielen in der Vorrunden-Gruppe A ihrer Altersklasse belegen die jungen Henrichenburger Rang drei vor dem mit 4:10 Zählern punktgleichen Schweriner KC 3. Siege feierte das Rzisnik-Team gegen Schlusslicht KC Grün-Weiß (6:0) und Schwerin 3 (10:0).

Mit 16:0 Zählern ist Schwerin 1 vor Phoenix Erkenschwick 2 (12:4) Gruppensieger geworden. Der HKC verlor die Duelle mit dem SKC 1 mit 2:7 und 4:10. Das Rückspiel gegen Erkenschwick 2 ging nach dem 1:5 im ersten Aufeinandertreffen am Samstag mit 1:2 recht knapp aus. Bald geht es in den Endrunden weiter.

In den vergangenen Jahren konnten die Albatrosse nicht alle Jugend-Altersklassen mit Teams besetzen. In der laufenden Spielzeit fehlt ihnen von der A- bis zur F-Jugend nur eine Vertretung bei den D-Jugendlichen. Max Rzisnik sagt: "Meiner Meinung nach sieht die Zukunft der HKC-Jugendarbeit gut aus, sodass es bald hoffentlich keine Lücke mehr gibt."

Da seine Schützlinge erst frisch in der höheren Altersklasse angekommen ist, peilt er mit ihnen keine konkrete Platzierung an. Vielmehr soll das Jahr zum Lernen genutzt werden.

Mädchen fehlenDurch den aktuellen Mädchen-Mangel musste am Rückrundenspieltag am Samstag in der ASG-Sporthalle gar ein Junge - durch ein Leibchen gekennzeichnet - den Part eines Mädchens übernehmen. Um Abhilfe zu schaffen, will Max Rzisnik über die Stadtteilgrenzen hinaus gehen. Er sagt: "Wir probieren, mit Werbung in den Grundschulen diesen Mangel auszugleichen."

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Marl: Neuer Glanz für das Shoppingcenter - Wiedereröffnung statt Leerstand
Marl: Neuer Glanz für das Shoppingcenter - Wiedereröffnung statt Leerstand
18-Jährige zu Boden gedrückt und an die Brust gefasst - zweiter Vorfall in kurzer Zeit
18-Jährige zu Boden gedrückt und an die Brust gefasst - zweiter Vorfall in kurzer Zeit
Lobeshymnen aus England für Schalke-Neuzugang - selbst BVB-Boss Watzke optimistisch
Lobeshymnen aus England für Schalke-Neuzugang - selbst BVB-Boss Watzke optimistisch
AWZ-Star Birte Glang aus Oer-Erkenschwick begeistert mit Liebeserklärung und heißen Fotos
AWZ-Star Birte Glang aus Oer-Erkenschwick begeistert mit Liebeserklärung und heißen Fotos
Bottroper Ehepaar tot in Wohnung gefunden - es gibt neue Erkenntnisse
Bottroper Ehepaar tot in Wohnung gefunden - es gibt neue Erkenntnisse

Kommentare