Korfball

Das deutsche Nationalteam zieht ins EM-Halbfinale ein

Mit drei Castrop-Rauxelerinnen in der Startacht sind die deutschen Korfballer bei der Europameisterschaft ins Halbfinale eingezogen. Doch die Partie gegen Ungarn war spannender als gedacht.

Die deutsche Korfball-Nationalmannschaft ist am Mittwochabend in das Halbfinale der Europameisterschaft eingezogen. Mit drei Castrop-Rauxelerinnen in der Startacht gewannen die Deutschen mit 20:17 (11:11) gegen Ungarn und treffen nun am Freitag, 19. Oktober, um 18.15 Uhr erneut auf den Gruppengegner Portugal.

Eine Castrop-Rauxelerin hatte einen sehr großen Anteil am Sieg gegen Ungarn: Lea Sander vom KV Adler Rauxel. Die 23-Jährige erzielte sieben Körbe. Allerdings taten sich die Deutschen gegen die den Ersten der Gruppe D schwer.

Deutsches Team lag lange in Führung

Die deutschen Korfballer, die mit Lea Sander, Johanna Gnutt und Anna Schulte (beide Schweriner KC) in der Startacht begannen, waren in der Anfangsphase das bessere Team. Bis auf in der ersten Minute lag die deutsche Mannschaft stets in Führung, zum Teil gar mit drei Körben (8:5).

Doch bis zur Halbzeit glichen die Ungarn aus und kamen immer besser in die Partie. Die Folge: Ungarn ging in der 22. Minute mit 13:11 in Führung.

Die Führung zurückgeholt

Nun liefen die Deutschen einem Rückstand hinterher. Wie in den vergangenen Spielen wie beispielsweise gegen die eigentlich favorisierten Belgier gab sich die deutsche Mannschaft aber nicht auf und holte sich in der 31. Minute die Führung zurück (15:14). In den letzten sieben Minuten des Spiels bauten die Deutschen diese dann letztlich auf drei Tore bis zum Endstand 20:17 aus.

Nun geht es im Halbfinale für die deutschen Korfballer erneut gegen Portugal. In der Gruppe gewannen sie mit 17:16 - ein gutes Omen für den möglichen Einzug ins Finale.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Alles halb so schlimm: Angekündigter Sturm hinterlässt keine Schäden im Kreis
Alles halb so schlimm: Angekündigter Sturm hinterlässt keine Schäden im Kreis
Bahnstrecke in Recklinghausen für zehn Tage gesperrt - was Bahnkunden wissen müssen
Bahnstrecke in Recklinghausen für zehn Tage gesperrt - was Bahnkunden wissen müssen
In der Innenstadt fliegen die Fäuste - die Polizei nimmt zwei Jugendliche fest
In der Innenstadt fliegen die Fäuste - die Polizei nimmt zwei Jugendliche fest
Schon wieder: Drei maskierte Täter rauben HEM-Tankstelle in Castrop-Rauxel aus
Schon wieder: Drei maskierte Täter rauben HEM-Tankstelle in Castrop-Rauxel aus
Hunderte Besucher beim Martinsumzug in der Kleingartenanlage in Oer-Erkenschwick
Hunderte Besucher beim Martinsumzug in der Kleingartenanlage in Oer-Erkenschwick

Kommentare