Korfball-Regionalliga

Das Korbjäger-Duell zwischen SKC und HKC ist nichts für Tatort-Fans

Eine Spätschicht fahren die Korfballer des Schweriner KC (4.) und des Tabellenvorletzten HKC Albatros. Sie duellieren sich am Sonntag ab 20.30 Uhr in der WBG-Sporthalle.

SKC-Trainer Thomas Lipperheide meint: "Dieser Termin ist nichts für Freunde des Tatorts im Fernsehen." Für einige Schweriner wird der Sonntag dadurch stressig - auch wenn sie keine TV-Fans sind. Denn sie müssen zunächst für Oberliga-Spitzenreiter Schwerin 2 bei if Köln im Rheinland antreten und danach direkt zur Catsrop-Rauxeler Bahnhofstraße fahren.

Auf Schweriner Seite fehlt die Langzeitverletzte Johanna Gnutt. Zudem hat Annika Weckendrup (krank) ihrem Trainer Thomas Lipperheide noch nicht wieder grünes Licht gegeben.

Gegen Wundertüte

Lipperheide begegnet dem HKC Albatros mit Respekt, nicht nur wegen dessen nur knappen 18:20-Niederlage zuletzt gegen den Tabellenzweiten KV Adler Rauxel. Der Coach meint: "Gegen Albatros muss man von Anfang an konzentriert sein. Lässt man den HKC nicht ins Spiel kommen, kann ein deutlicher Sieg dabei herauskommen." Albatros könne aber auch eine Wundertüte sein - wenn man die Henrichenburger ins Spiel kommen lässt.

Noch kein Erfolg in diesem Jahr

Im Jahr 2019 hat der Schweriner KC noch keinen Erfolg feiern dürfen. Weshalb Lipperheide auch sagte: "Wir müssen versuchen, das alles zu vergessen, was im Januar und bislang im Februar war."

Mit einem Sieg könnte der HKC Albatros den Abstiegsrelegationsplatz an die SG Pegasus Rommerscheid 2 abtreten. HKC-Goalgetter und -Pressewart Jan Rzisnik sagte vor der Begegnung: "Wir müssen in der Verteidigung besser arbeiten, als in der vergangenen Woche beim Unentschieden gegen Schlusslicht TuS Schildgen 2." Im Angriff werde es wohl entscheidend sein, die erarbeiteten Chancen fast alle zu verwerten.

Auf der Frauen-Seite stehen hinter einigen Akteurinnen noch Fragezeichen. So konnten Maria Gurk und Tanja Krasemann in der abgelaufenen Woche nicht am Training teilnehmen.

Vor dem Regionalliga-Spiel kommt es zum Duell von Albatros 2 (5.) mit dem Schlusslicht Schweriner KC 3. Hier wird wohl die Vorentscheidung im Oberliga-Abstiegskampf fallen. Aktuell trennt diese beiden Teams ein Punkt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

100 neue Jobs an der Werkstraße - Harry-Brot will sich in Oer-Erkenschwick ansiedeln
100 neue Jobs an der Werkstraße - Harry-Brot will sich in Oer-Erkenschwick ansiedeln
Ohne Führerschein im fremden Auto unterwegs - dieser Fall gibt der Polizei Rätsel auf
Ohne Führerschein im fremden Auto unterwegs - dieser Fall gibt der Polizei Rätsel auf
Einstimmung aufs "Fest der Feste": 150 Weihnachtsmärkte der Region auf einen Blick
Einstimmung aufs "Fest der Feste": 150 Weihnachtsmärkte der Region auf einen Blick
Stabile Gebühren in Datteln: Es bahnt sich sogar Entlastung an
Stabile Gebühren in Datteln: Es bahnt sich sogar Entlastung an
Kreiselbau in Suderwich: Fehlende Schilder und Warnbaken stiften Verwirrung
Kreiselbau in Suderwich: Fehlende Schilder und Warnbaken stiften Verwirrung

Kommentare