Radsport

Marcel Sieberg gibt interessante Einblicke in das Fahrerfeld der Tour de France

Castrop-Rauxel - Der Castrop-Rauxeler Radprofi Marcel Sieberg ist derzeit bei der Tour de France unterwegs. Mit einer Kamera gab er nun einen Einblick in das Peloton der Frankreich-Rundfahrt.

Jubelnde Fans, enge Kurven, Radlenker dicht an dicht. Radprofi Marcel Sieberg vom Team Lotto-Soudal zeigt mit einer unter seinem Lenker befestigten Kamera eine interessante Sichtweise auf einer Etappe der Tour de France. Zu sehen ist beispielsweise auch, wie das Feld reagiert, wenn einige Fahrer versuchen auszureißen.

Das Video veröffentlichte nun am Samstag der offizielle deutschsprachige Twitter-Kanal der Tour de France.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Langes Warten auf den Prozess für den mutmaßlichen Totschläger von der Hohenzollernstraße
Langes Warten auf den Prozess für den mutmaßlichen Totschläger von der Hohenzollernstraße
Wir bringen Sie kostenlos zum Spiel Borussia Dortmund gegen SC Paderborn
Wir bringen Sie kostenlos zum Spiel Borussia Dortmund gegen SC Paderborn
Vier junge Männer schlagen und treten 25-Jährigen in Dorsten krankenhausreif
Vier junge Männer schlagen und treten 25-Jährigen in Dorsten krankenhausreif
Im Topspiel kassiert der 1. FFC Recklinghausen eine bittere Packung
Im Topspiel kassiert der 1. FFC Recklinghausen eine bittere Packung
Abendlicher Unfall auf der Autobahn 43 bei Marl-Sinsen - das ist passiert
Abendlicher Unfall auf der Autobahn 43 bei Marl-Sinsen - das ist passiert

Kommentare