Sportkegeln

Annika Hilkmann wirft knapp an einer DM-Medaille vorbei

Annika Hilkmann aus Pöppinghausen ist bei den Deutschen Meisterschaften der Sportkegler in Nordhorn ohne Medaille geblieben. Nah dran war sie im Mixed-Wettbewerb.

Annika Hilkmann aus Pöppinghausen ist bei den Deutschen Meisterschaften der Sportkegler in Nordhorn ohne Medaille geblieben. Mit 648 Zählern und einem Rückstand von nur drei Holz schrammte sie im Mixed-Finale haarscharf an Bronze vorbei.

Die Vorzeichen waren eindeutig: Mit der Enttäuschung des frühen Scheiterns in der U24-Einzelkonkurrenz in den Knochen ging die Europastädterin mit ihrem Partner Benjamin Loick gegenüber den drei Mitstreitern aus dem Saarland nur mit Außenseiter-Chancen an den Start. Denn während die späteren Medaillengewinner der KV Mittel- und Nordsaar allesamt in der Bundesliga auf Holzjagd gehen, spielt Benjamin Loick mit der SKG Wattenscheid 2 in der fünftklassigen Oberliga.

Auf Augenhöhe

Dennoch konnte das Duo Hilkmann/Loick mit 176 Holz auf der ersten Bahn problemlos mithalten. Dann folgten mäßige 150 Holz und im Anschluss wieder 183 Holz auf Bahn drei, was nach drei Durchgängen den Bronzeplatz mit zwei Zählern Vorsprung vor den WM-Spielern Johanna Theiß und Daniel Schulz (KV Mittelsaar) bedeuteten. Zu diesem Zeitpunkt schien sogar das Duo Bianca und Holger Mayer (KV Nordsaar) in erreichbarer Nähe, die auf Bahn vier dann aber davonzogen.

Zweikampf um Bronze

So entwickelte sich auf der letzten Bahn ein Zweikampf um Bronze. Zwar lief es bei der Paarung Theiß/Schulz nicht ganz rund, doch auch dem Herner Duo gelang durch Annika Hilkmann nur eine Neun. Eine weniger als die Paarung aus dem Saarland - und letztlich eine zu wenig für den Bronzeplatz. Annika Hilkmanns Mutter Sylvia Hilkmann strich nach dem Wettkampf in Norddeutschland die positiven Aspekte heraus: "Die Beiden können stolz darauf sein, so nah an der Medaille gewesen zu sein. Schön, dass sie diesem so stark besetzten Feld mithalten konnten."

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Nach dem Feuer in der "Kinderwelt": So äußert sich der Betreiber
Nach dem Feuer in der "Kinderwelt": So äußert sich der Betreiber
Brandursache in RE geklärt, Fahndung nach unsittlicher Berührung, Verkehrschaos vor Schalke-Spiel
Brandursache in RE geklärt, Fahndung nach unsittlicher Berührung, Verkehrschaos vor Schalke-Spiel
Ed-Sheeran-Groove trifft auf 80er-Jahre-Feeling mit Tony Hadley
Ed-Sheeran-Groove trifft auf 80er-Jahre-Feeling mit Tony Hadley
Schalke verliert 0:3 gegen Bayern München - dennoch macht der Auftritt Mut
Schalke verliert 0:3 gegen Bayern München - dennoch macht der Auftritt Mut
Verkehrschaos vor dem Schalke-Spiel gegen Bayern München - aus diesem Grund
Verkehrschaos vor dem Schalke-Spiel gegen Bayern München - aus diesem Grund

Kommentare