Tischtennis

Die DJK Roland Rauxel lädt zur Mini-Meisterschaft ein

Die Tischtennisspieler der DJK Roland Rauxel veranstalten am Sonntag, 27. Januar, eine Meisterschaft für Anfänger am Sonntag. Vorkenntnisse werden nicht benötigt.

Die Tischtennisspieler der DJK Roland Rauxel laden für Sonntag, 27. Januar, ab 14 Uhr zur Mini-Meisterschaft in die Sporthalle der Martin-Luther-King-Schule an der Bahnhofstraße 266. Doch worum es geht dabei überhaupt? Und wer darf teilnehmen? Wir beantworten diese und weitere Fragen.

Was sind die Mini-Meisterschaften?

Kinder haben die Möglichkeit, das schnelle Tischtennisspiel einmal selbst auszuprobieren. Selbst Anfänger können bei der kostenlosen Aktion mitmachen. Einen Schläger können sie sich bei Bedarf vor Ort leihen. Die Jungen und Mädchen spielen die Sieger in ihren jeweiligen Altersklassen aus, sodass insgesamt sechs Titel vergeben werden. Die besten vier Spieler jeder Altersklasse qualifizieren sich für den Kreis-Entscheid.

Wer darf an dem Turnier teilnehmen?

Alle Kinder, die ab dem 1. Januar 2006 geboren sind, dürfen bei den Mini-Meisterschaften mitspielen. Dabei dürfen sie schon Mitglied in einem Tischtennis-Verein sein, jedoch keine Spielberechtigung eines Mitgliedsverbandes des DTTB besitzen, besessen oder beantragt haben. Haben sich Kinder schon einmal an den Mini-Meisterschaften beteiligt, so sind sie nur dann nicht mehr teilnahmeberechtigt, wenn sie sich dabei für den Verbands-Entscheid qualifiziert haben. Der Wohnort ist dabei egal: Auch Kinder aus den Nachbarstädten dürfen am Castrop-Rauxeler Ortsentscheid teilnehmen. Es gibt auch einen Sonderpreis für die Schulklasse mit den meisten Teilnehmern.

In welchen Altersklassen wird gespielt?

Gespielt wird am Sonntag in drei Altersklassen, jeweils getrennt nach Jungen und Mädchen: bis acht Jahre (Stichtag: 1. Januar 2010), bis zehn Jahre (Stichtag: 1. Januar 2008) und bis zwölf Jahre (Stichtag: 1. Januar 2006).

Wie geht es für die besten vier Spieler jeder Altersklasse weiter? Diese qualifizieren sich für den Kreis-Entscheid. Sollten sie sich auch dort durchsetzen, geht es weiter über die Bezirks- und Verbandsebene bis hin zur Deutschen Meisterschaft.

Wann geht es am Sonntag los und wie kann ich mich anmelden?

Der Meldeschluss ist am Sonntag direkt in der Halle um 14 Uhr, danach beginnt das Turnier. Das Einspielen an den Platten ist schon ab 13 Uhr möglich. Das Turnier dauert bis etwa 17 Uhr.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Schwerer Unfall in Oer-Erkenschwick: Auto erfasst freilaufendes Pferd
Schwerer Unfall in Oer-Erkenschwick: Auto erfasst freilaufendes Pferd
Von der Straße abgekommen: Mitfahrer stirbt nach schwerem Unfall am Leveringhäuser Teich
Von der Straße abgekommen: Mitfahrer stirbt nach schwerem Unfall am Leveringhäuser Teich
Nach dem Protest gegen AfD-Veranstaltung in Herten gibt es erste Konsequenzen
Nach dem Protest gegen AfD-Veranstaltung in Herten gibt es erste Konsequenzen
Polizei fahndet nach Diebstahl in Bottrop mit Fotos: Wer kennt die beiden Tatverdächtigen?
Polizei fahndet nach Diebstahl in Bottrop mit Fotos: Wer kennt die beiden Tatverdächtigen?
Polizei nimmt vier Männer fest: Ist es die berüchtigte Tankstellen-Bande aus Castrop-Rauxel?
Polizei nimmt vier Männer fest: Ist es die berüchtigte Tankstellen-Bande aus Castrop-Rauxel?

Kommentare