+
Im vergangenen Jahr fand der City-Cup auf dem Ascheplatz an der Wiesenstraße statt. Am Samstag lädt Borussia Ahsen die Zweitmannschaften zum Gerneberg ein. —Foto: ko

Fußball Stadtmeisterschaft

City-Cup in Datteln - ein neuer Modus soll das Fußball-Turnier attraktiver machen

Um 15 Uhr wird am Samstag in Datteln am Ahsener Gerneberg das erste Spiel des City-Cups angepfiffen. Gegen 18 Uhr soll der Turniersieger dann schon feststehen.

Es wird ein anderes Turnierformat sein, als man es in der Vergangenheit in Datteln gesehen hat. „Wir waren der Ansicht, dass wir etwas verändern müssen am Modus“, erklärt Marc Schmülling vom Ausrichterverein Borussia Ahsen. Die Idee sieht folgendermaßen aus: Meckinghoven II spielt um 15 Uhr gegen Ahsen II, um 16 Uhr trifft die zweite Mannschaft der DJK Sportfreunde Datteln auf Meckinghoven III. Um 17 Uhr findet dann das Finale zwischen den beiden Siegerteams statt. 

Spielzeit beträgt zweimal 22,5 Minuten 

Die Spielzeit beträgt im gesamten Turnierverlauf zwei Mal 22,5 Minuten. „Der Gewinner des City-Cups muss also insgesamt 90 Minuten spielen, steht dann als Turniersieger fest und nimmt als sechste Mannschaft an der Stadtmeisterschaft teil“, so Schmülling. Der City-Cup soll damit attraktiver und vor allem nicht künstlich in die Länge gezogen werden. Bei der letztjährigen Auflage fand eine Woche lang an jedem Tag zunächst ein Spiel des City-Cups statt, anschließend folgte eine Partie der Stadtmeisterschaft. 

Es gibt wieder ein richtiges Finale 

Eine weitere Änderung im Vergleich zur Vorjahresversion ist, dass es wieder ein richtiges Finale geben wird. 2018 spielte „jeder gegen jeden“, somit war vor dem letzten Spiel schon die Spannung raus. Was aber schon vor dem Start feststeht: Es wird einen neuen Sieger geben. Der aktuelle Titelträger (SV Horneburg II) hat sich schon vor einiger Zeit aufgelöst, kickt nun woanders. Direkt im Anschluss an das City-Cup-Finale findet die Auslosung der Gruppen für die Stadtmeisterschaft statt. Mit dabei sind die fünf ersten Mannschaften der Dattelner Fußballvereine und der City-Cup-Gewinner. Damit gewährleistet ist, dass in der Gruppenphase nicht die erste Mannschaft eines Vereins gegen die eigene„Zweite“ spielt, werden City-Cup-Sieger und die Erstvertretung als Gruppenköpfe gesetzt. Am Dienstag finden die Spiele in der Gruppe A statt, die Gruppe B folgt am Donnerstag. Am Samstag werden die Halbfinals und das Finale ausgetragen. Die Spielzeit beträgt auch bei der Stadtmeisterschaft zwei Mal 22,5 Minuten.

Nach welchem Modus in Oer-Erkenschwick und Waltrop die Stadtmeisterschaften ausgetragen werden, lesen Sie hier. 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Hohe Temperaturen: Feuerwehr und Stadt im Einsatz - Bauern und Förster bangen
Hohe Temperaturen: Feuerwehr und Stadt im Einsatz - Bauern und Förster bangen
Waltroper Ausbildungsnacht: Was Gefängnis-Ausbrecher mit Ausbildung zu tun haben
Waltroper Ausbildungsnacht: Was Gefängnis-Ausbrecher mit Ausbildung zu tun haben
Die Einsatzfahrzeuge der Waltroper Feuerwehr: Welche sie haben, wofür sie gebraucht werden 
Die Einsatzfahrzeuge der Waltroper Feuerwehr: Welche sie haben, wofür sie gebraucht werden 
Sebel erhält den „Panikpreis 2019“ - Auftritt mit Udo Lindenberg
Sebel erhält den „Panikpreis 2019“ - Auftritt mit Udo Lindenberg
Bahnsteig-Mord macht fassungslos: Augenzeuge schildert tödliche Szene
Bahnsteig-Mord macht fassungslos: Augenzeuge schildert tödliche Szene

Kommentare