Basketballer Tarik Jakupovic von den Hertener Löwen versenkt den Ball im Korb der BG Dorsten
+
Die ersten Punkte der neuen Saison: Tarik Jakupovic (weißes Trikot) bugsiert den Ball in den Dorstener Korb.

Basketball

Citybasket verliert nach Verlängerung, die Löwen verlieren das Derby

  • Thomas Braucks
    vonThomas Braucks
    schließen
  • Meike Holz
    Meike Holz
    schließen

Nun ist auch die lange Zeit ohne Basketball vorbei. Wenigstens die Regionalliga West startete am Samstagabend in ihre neue Saison.

Citybasket RE - Telekom Baskets Bonn 88:89 (38:44)

Bis zur Mitte des zweiten Viertels zeigten die beiden Teams ein Spiel auf Augenhöhe mit wechselnden Führungen. Nach dem 30:35 (15.) traf Niklas Meesmann aus der Distanz, wurde bei diesem Versuch aber gefoult. Den fälligen Freiwurf nutzte der Recklinghäuser auch und verkürzte zum 34:35.

Bonn war aber aus der Distanz erfolgreich und spielte sich mit einem 7:0-Punktelauf die erste deutliche Führung heraus - 34:42 (17.). Bis zur Pause kam Citybasket nicht mehr entscheidend heran. Hier machte sich bemerkbar, dass Citybasket auf Nathan Davis verzichten musste, der im letzten Test gegen Adler Frintrop mit 38 Punkten der Topscorer war.

Im dritten Viertel trat aus Sicht der Gastgeber keine Besserung ein. 42:52 (23.) und 51:61 (29). Citybasket schaffte es nicht, entscheidend zu verkürzen. Mitte des vierten Viertels lagen die Recklinghäuser mit 62:73 hinten. Citybasket verteidigte intensiv, kassierte einige Freiwürfe, die Bonn nutzte, um den Vorsprung zu halten. Auf 73:78 arbeiteten sich die Hausherren noch heran, dann wurde es noch einmal richtig spannend. Die Recklinghäuser verkürzten 37 Sekunden vor Schluss auf 76:78. Meesmann gelang der Ausgleich - acht Sekunden waren da noch zu absolvieren. Es ging in die Verlängerung!

Dort blieb die Partie eng. Doch 22 Sekunden vor Ende der Verlängerung gelang Bonns Jeremy Matthew Lewis mit einem Dreier der Treffer zum 88:89-Endstand.

Hertener Löwen – BG Dorsten 79:87 (45:34)

225 Zuschauer konnten die Löwen begrüßen, mehr wollten sie nicht in die Rosa-Parks-Halle lassen. Die junge Mannschaft der Gastgeber zeigte eine klasse erste Häälfte und hatte ihren überragenden Mann in Leevi Juhani Erkkiläm der allein sechs von acht Distanzwürfen versenkte. Bis zur Pause hatte er 22 Punkte gemacht.

Nach der Pause ging es gut weiter, da bauten die Löwen ihre Führung sogar auf 55:34 aus – man dachte, das Derby sei gelaufen. Doch dann kämpfte sich die BG ins Spie, lverteidigte gut und Mark Gordon wurde zum Helden des Abends. Er war nicht zu stoppen. Mit allein 40 Punkten sorgte er dafür, dass Dorsten das Spiel noch drehte. Am Ende stand ein verdienter Sieg der Gäste.

Bei Herten fehlte der amerikanische Neuzugang Lavon Hightower, der noch nicht spielberechtigt war.

BSV Wulfen - Bayer Leverkusen II: 63:77 (25:39)

Eine ganz schwache Leistung zeigten die Wulfener gegen Leverkusen. Schwach waren sie bei den Rebounds, schwach waren sie bei den Würfen. Im vierten Viertel witterten sie noch eine Chance, doch die Niederlage war letztendlich verdient.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Kreis Recklinghausen
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Kreis Recklinghausen
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Kreis Recklinghausen
Entscheidung des Fußballkreises Recklinghausen trifft nicht überall auf Zustimmung
Entscheidung des Fußballkreises Recklinghausen trifft nicht überall auf Zustimmung
Entscheidung des Fußballkreises Recklinghausen trifft nicht überall auf Zustimmung
Tore sind garantiert bei den heimischen Westfalenligisten - die Vorschau auf den achten Spieltag
Tore sind garantiert bei den heimischen Westfalenligisten - die Vorschau auf den achten Spieltag
Tore sind garantiert bei den heimischen Westfalenligisten - die Vorschau auf den achten Spieltag
Fußball am Wochenende - wie geht es weiter? So hat der  Fußballkreis entschieden
Fußball am Wochenende - wie geht es weiter? So hat der Fußballkreis entschieden
Fußball am Wochenende - wie geht es weiter? So hat der Fußballkreis entschieden
Live-Ticker zum Nachlesen: Das sind die Ergebnisse von den Fußballplätzen im Kreis Recklinghausen
Live-Ticker zum Nachlesen: Das sind die Ergebnisse von den Fußballplätzen im Kreis Recklinghausen
Live-Ticker zum Nachlesen: Das sind die Ergebnisse von den Fußballplätzen im Kreis Recklinghausen

Kommentare