+
Ahsens Hendrik Maaß traf doppelt.

Ahsen gewinnt Test mit 6:0

GWE III leistet nur wenig Gegenwehr

OER-ERKENSCHWICK - „Ahsen konnte sich offensiv austoben, wir eher defensiv“, meinte Patrick Korat, Trainer bei Kreisliga-B3-Spitzenreiter GW Erkenschwick III, nach der 0:6 (0:3)-Niederlage am Mittwochabend seiner Mannschaft gegen einen starken SV Borussia Ahsen. "Etwas mehr Gegenwehr hätte ich mir schon gewünscht", meinte Ahsens Coach Marcel Peters.

GWE-Coach Korat hatte kaum auf der Bank Platz genommen, da führte der Dattelner A-Kreisligist, der vom ehemaligen FC-Torjäger Marcel Peters trainiert wird, schon mit 2:0. Hendrik Maaß (1.) und Tobias Büning (3.) nutzten die ersten beiden Torschüsse zu Treffern. „In den ersten fünf Minuten haben wir kollektiv geschlafen“, sagt Korat.

Nach einigen Umstellungen sei es besser geworden. „Trotzdem haben die uns ganz schön laufen lassen und am Ende ist der Sieg auch in der Höhe verdient“, gibt Korat zu. Von insgesamt 40 Spielern des Kaders standen ihm und Peter Gatberg nur 15 zur Verfügung. Daher sei seine Mannschaft auch nicht der erwartbare Gegner für die Borussen gewesen. Vor der Pause erhöhte Torjäger Maaß noch auf 0:3 (30.).

Nach dem Wechsel änderte sich an der Dominanz der Ahsener wenig und Pascal Muzina machte mit dem 0:4 (51.) den Deckel drauf, ehe erneut Büning (79.) und Tim Köttermann (89.) in der Schlussphase noch das halbe Dutzend vollmachten. Am Sonntag (12.30 Uhr) testet GWE III noch gegen den SV Horneburg. Ahsens nächster geplanter Testspielgegner SuS Olfen hat die Begegnung abgsagt, sodass die Peters-Truppe am 17. Februar erst wieder am Ball ist. In der der Meisterschaft geht es dann zur DTSG Herten.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Massenschlägerei an der Eichendorffstraße - was kann jetzt die Stadt unternehmen?
Massenschlägerei an der Eichendorffstraße - was kann jetzt die Stadt unternehmen?
Studien-Schock: Datteln gehört zu den Verlierern deutscher Mittelstädte
Studien-Schock: Datteln gehört zu den Verlierern deutscher Mittelstädte
Zwei junge Männer rasen mit Audi A6 ungebremst in eine Baustelle
Zwei junge Männer rasen mit Audi A6 ungebremst in eine Baustelle
Recklinghäuser kommt bei Busunglück in Peru ums Leben
Recklinghäuser kommt bei Busunglück in Peru ums Leben
Staatsanwaltschaft erhebt Anklage: Diese Strafe droht dem Flaschenwerfer aus dem Partyzug
Staatsanwaltschaft erhebt Anklage: Diese Strafe droht dem Flaschenwerfer aus dem Partyzug

Kommentare