+
Meckinghovens Tom Judwerschat (l.) scheiterte mehrfach an Bertlich-Keeper Sebastian Machowiak.

Fussball

Ahsen siegt in Leusberg, Torspektakel in Meckinghoven

Auch A-Ligist Borussia Ahsen hat beim Schlusslicht FC Leusberg gewonnen. SW Meckinghoven unterlag dem SuS Bertlich derweil mit 4:5. Erneut eine empfindliche Niederlage setzte es für den B-Ligisten SV Horneburg.

Kreisliga A 2

SW Meckinghoven - SuS Bertlich 4:5 (2:1) Es will einfach nicht rund laufen bei SW Meckinghoven. Eine Woche nach der 0:6-Niederlage beim FC 96 Recklinghausen unterlagen die Meckinghover am Sonntag auf heimischer Anlage dem SuS Bertlich mit 4:5. Dabei müssen sich die Dattelner an die eigene Nase fassen, denn durch Tore von André Klaus (24.) und Michail Tsiafakis (38.) lagen die Schwarz-Weißen früh mit 2:0 in Führung. Dominik Zollhofer erzielte noch vor der Halbzeit den Anschlusstreffer (43.). Durch die Treffer von Simon Triefenbach (53.), Sebastian Freudenreich (66.) und Rafael Argiropoulos (72.) zogen die Hertener auf 4:2 davon, ehe Michail Tsiafakis in der 73. Minute den Anschlusstreffer für Meckinghoven erzielte. Sebastian Freudenreich brachte Bertlich dann per Foulelfmeter mit 5:3 in Führung (79.). Der erneute Anschlusstreffer von Meckinghovens Tom Judwerschat (83.) kam zu spät.

FC Leusberg - Borussia Ahsen 0:3 (0:1) Auch Borussia Ahsen konnte die schlechte Form der Gastgeber aus Recklinghausen am Sonntag ausnutzen, um drei Punkte einzufahren. Constantin Brink erzielte im Ahsener Gastspiel alle drei Tore für die Dattelner. Den Anfang machte er bereits nach acht Minuten. Dann passierte lange Zeit nichts auf dem Leusberger Sportplatz, ehe Brink durch einen Doppelschlag in der 75. und 77. Minute die Weichen endgültig auf Sieg stellte. Die Ahsener rangieren nun mit zehn Punkten auf Platz neun der Tabelle, Leusberg bleibt weiterhin punktlos Tabellenletzter. 

Kreisliga B 4

DJK SF Datteln - Teutonia SuS Waltrop II 2:4 (1:1): Einen völlig verdienten Sieg feierten die Waltroper im Spitzenspiel der Liga. In der ersten Hälfte dominierten am Südringweg die Gäste und gingen in der 28. Minute durch Khaled Omeirat verdient in Führung. In der 45. Minute glichen die Hausherren durch Thomas Nickel aus. Nach einem Eckstoß traf Waltrops Felix Sprenger zur Dattelner 2:1-Führung ins eigene Tor. Die DJK SF wurden nun aktiver, ihnen fehlte aber die Durchschlagskraft. Erneut Omeirat glich in der 62. Minute aus. und erzielte auch Waltrops 3:2-Führung (83.). Den Schlusspunkt setzte Jens Randermann inn der zweiten Minute der Nachspielzeit.

SG Suderwich - Kültürspor Datteln 5:1 (2:0) Die nächste Pleite musste am Sonntag auch Kültürspor Datteln hinnehmen. Nach der 0:3-Niederlage gegen Bossendorf in der vergangenen Woche wollte es auch bei der SG Suderwich nicht laufen für die Elf von Spielertrainer Selcuk Civelek. Durch die Treffer von Tim von Rekowski (14.) und Kaan Kanat (20.) führten die Recklinghäuser schon vor der Pause mit 2:0. Von Rekowski traf anschließend per Strafstoß zum 3:0 (56.), Sercan Civelek brachte die Dattelner durch sein Tor noch einmal heran (73.). Von Rekowski (87.) und Tobias Katzwinkel (90.+5/FE) sicherten dann allerdings den 5:1-Sieg für Suderwich.

SV Horneburg - SV Herta Recklinghausen III 3:12 (2:8) Au weia! Auch in dieser Woche setzte es für den SV Horneburg eine schmerzhafte Niederlage. Schon früh gerieten die Dattelner durch den Treffer von Dragan Erdeljan (2.) und ein Eigentor von Sven Moll (4.) mit 0:2 zurück. Lennard Hülsdau (5.) brachte Horneburg allerdings postwendend auf 1:2 heran. Erdeljan (10./32./38.) und Mohamed El Osman (30./39./40.) brachten die Recklinghäuser mit 8:1 in Front. Hülsdau schoss noch vor dem Seitenwechsel das 2:8 (45.+2). Yakta Satan brachte Horneburg dann auf 3:8 heran (49.), ehe Veli Göcük (66./FE) und Niko Petelava (80./86./87.) auf 3:12 stellten.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Schwerer Autounfall: Feuerwehr muss Fahrer (17) und Beifahrer (15) aus Wrack schneiden
Schwerer Autounfall: Feuerwehr muss Fahrer (17) und Beifahrer (15) aus Wrack schneiden
Demonstranten fordern "Moralische Unterstützung für das türkische Volk"
Demonstranten fordern "Moralische Unterstützung für das türkische Volk"
Metro verkauft Real: Wohin die Reise für den Supermarkt in Herten geht, ist offen
Metro verkauft Real: Wohin die Reise für den Supermarkt in Herten geht, ist offen
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
A43-Sperrung bei Recklinghausen: Staus auf Ausweichstrecken - Straßen.NRW überrascht Autofahrer
A43-Sperrung bei Recklinghausen: Staus auf Ausweichstrecken - Straßen.NRW überrascht Autofahrer

Kommentare