+
Thorsten Kunkel (hinten) und Dirk Reiher einstellen vergaben gleich fünf Matchbälle.

Badminton

TV Datteln verliert die Liga-Spitze aus den Augen

DATTELN - Den Traum von der Tabellenspitze hat man beim TV Datteln 09 zu den Akten gelegt. Überraschend verlor die Verbandsliga-Mannschaft am Sonntagmorgen bei der Spvgg. Sterkrade-Nord 3 mit 3:5. Als klarer Favorit war der Tabellenzweite zum Schlusslicht gefahren und erlebte ein böses Erwachen.

Das erste Herrendoppel verloren Spielertrainer Thorsten Kunkel und Dirk Reiher mit 21:14, 20:22, 19:21. Dabei vergaben sie bei einer 20:15-Führung im zweiten Satz gleich fünf Matchbälle – teils leichtfertig.

Marcel Sommerfeld/Marcel-Jörg Breitenstein gewannen das zweite Herrendoppel mit 22:20, 21:11. Ina Christoffer und Mandy Zängerle gaben das Damendoppel mit 12:21, 19:21 ab. Thorsten Kunkel gewann sein Einzel klar mit 21:15, 21:8. Marcel Sommerfeld benötigte drei Sätze (21:14, 18:21, 21:16) zum Sieg. Lea Kurz, aus der dritten Mannschaft hochgezogen, verlor in zwei Sätzen, das Mixed mit Reiher/Zängerle in dreien. Nun lag es an Andreas Kunkel, den Punkt zum 4:4 zu holen. Doch im ersten Satz kam er überhaupt nicht ins Spiel und verlor ihn mit 15:21. Im zweiten hatte er seinen Gegner Hendrick Heckmann dann im Griff und gewann ihn mit 21:13. Im dritten Durchgang hatte Kunkel Pech, knickte früh um und konnte nur noch gehandicapt weiterspielen – die Folge war ein 12:21.

„Tabellenführer VfB GW Mülheim 1 ist nun auf vier Punkte weg“, sagt Thorsten Kunkel, „im Moment sind wir von der Spielstärke her gut aufgehoben, wo wir sind – auf Platz zwei.“

Eine deutliche 0:8-Niederlage gab es für die zweite Mannschaft am Samstag bei ihrem Gastspiel bei Landesliga-Tabellenführer Union Lüdinghausen 3.

Die dritte Mannschaft gewann beim Spitzenreiter der Bezirksklasse, TV Emsdetten 3, mit 7:1.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Mehr als 80 Tannen verschwunden: Wer hat die Weihnachtsbäume in Gelsenkirchen-Buer gestohlen?
Mehr als 80 Tannen verschwunden: Wer hat die Weihnachtsbäume in Gelsenkirchen-Buer gestohlen?
Der Protest geht weiter - warum die Gegner der Straßenbaubeiträge nicht aufgeben
Der Protest geht weiter - warum die Gegner der Straßenbaubeiträge nicht aufgeben
Falsch beschriftete Kranzschleife: SPD schließt Anzeige nicht aus
Falsch beschriftete Kranzschleife: SPD schließt Anzeige nicht aus
Langes Warten auf den Prozess für den mutmaßlichen Totschläger von der Hohenzollernstraße
Langes Warten auf den Prozess für den mutmaßlichen Totschläger von der Hohenzollernstraße
An die Toten erinnern und die Lebenden mahnen - darum geht es beim Volkstrauertag 
An die Toten erinnern und die Lebenden mahnen - darum geht es beim Volkstrauertag 

Kommentare