+
Elisabeth Beckmann musste sich erst nach drei Sätzen geschlagen geben.

Badminton

Heimaterde ist vom TV Datteln 2 nicht zu bezwingen

DATTELN - Nicht viel zu holen gab es für die zweite Badminton-Mannschaft des TV Datteln 09. Der Landesliga-Aufsteiger verlor sein Auswärtsspiel beim TSV Heimaterde Mülheim 1 mit 2:6.

„Mülheim war der erwartet schwere Gegner“, sagte Trainer Thorsten Kunkel nachher. Nicht ohne Grund gilt der Tabellenführer neben Union Lüdinghausen 3 als heißester Kandidat auf den Aufstieg.

Die Dattelner starteten gleich mit einem Sieg. Das erste Herrendoppel mit Dirk Reiher und Patric Clasen setzte sich in drei Sätzen (17:21, 21:16, 21:19) gegen Bjarne Pfeil/Carsten Alberts durch. Parallel dazu verloren Stephan Stehr/Philip Rokitta mit 10:21, 18:21 gegen Alexander Walz/Quyet Thang Truong. Im Damendoppel unterlagen Elisabeth Beckmann/Lea Kurz den Mülheimerinnen Aileen Pfeil/Julie Marquardt mit 19:21, 18:21.

Auch die anschließenden Einzelspiele gingen an die Hausherren. Rokitta musste sich Pfeil beugen (2:21, 14:21), Kuschkowitz Waltz (16:21, 19:21), Lukas Kramer Truong (10:21, 20:22). Elisabeth Beckmann gab sich im Dameneinzel erst nach drei Sätzen Julie Marquardt geschlagen (23:21, 11:21, 16:21). Den zweiten Punkt für Datteln holten Dirk Reiher/Lea Kurz im Mixed gegen Felix Nguyen/Aileen Pfeil (16:21, 21:12, 21:16).

„Es war grundsätzlich ein gutes Spiel von unserer Seite“, lobte Kunkel im Nachhinein, „bis auf das zweite Herreneinzel waren die Ergebnisse recht knapp.“

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Weiße Pracht vor dem Rathaus Herten: So lief die  Eröffnung der "Winterwelt"
Weiße Pracht vor dem Rathaus Herten: So lief die  Eröffnung der "Winterwelt"
Online-Voting: Wer sind die Sportler des Jahres 2019 im Kreis Recklinghausen?
Online-Voting: Wer sind die Sportler des Jahres 2019 im Kreis Recklinghausen?
Zusammenstoß auf der Halterner Straße in Marl - Feuerwehr befreit Verletzte aus ihren Autos 
Zusammenstoß auf der Halterner Straße in Marl - Feuerwehr befreit Verletzte aus ihren Autos 
Kein Anschluss unter dieser Stadt - Marl verliert wichtige Zug-Verbindung
Kein Anschluss unter dieser Stadt - Marl verliert wichtige Zug-Verbindung
Transporter wird seit einem Jahr nicht bewegt - was die Behörden jetzt tun können
Transporter wird seit einem Jahr nicht bewegt - was die Behörden jetzt tun können

Kommentare