600 Euro gespendet

Kanu-Cup: Schon wieder fährt das "Bull Ship" allen davon

DATTELN - Nein, ein Knöllchen wegen zu hoher Geschwindigkeit gab’s nicht für das „Bull Ship“ auf dem Dortmund-Ems-Kanal. Trotzdem waren die Ordnungshüter der Dattelner Polizei wieder rasend schnell unterwegs beim Kanu-Cup der Kanuten Emscher-Lippe. Bereits zum fünften Mal in Folge sicherte sich das „Bull Ship“ den Sieg.

Los ging’s am Samstag aber erst einmal mit einem kräftigen Regenschauer, den ausgerechnet die weiblichen Hobby-Kanuten beim Frauen-Pokal abbekamen. Hinzu kam starker Gegenwind. Keine idealen Bedingungen also für die Damen im Boot, die den widrigen Verhältnissen trotzten und ihre Läufe souverän durchzogen. Gewonnen haben die Vorjahressieger um Sabrina Künzel im Boot „Da-Hinten-Wird’s-Hell“. Mager war die Beteiligung beim Jugend-Cup. Nur ein Team hatte hier gemeldet: „Die Titanic - Nur die Gegner gehen unter!“, mit Schülerinnen und Schüler der Klasse 7c des Comenius-Gymnasiums. Sie durften dann auch den Pott in Empfang nehmen. Auch ein paar Profis gingen wieder an den Start. Im Duell gegen die „Luschen“ von Gastgeber KEL hatten die „Taki Dragons“ vom Kanu-Club Witten die Bootsspitze vorn’. Sämtliche Startgelder – insgesamt immerhin 600 Euro – wurden von KEL-Kassiererin Sabine Fernim-Kuhnert an Barbara Gertz vom Kinderpalliativzentrum der Kinderklinik übergeben. „Wir bedanken uns ganz herzlich. Nicht nur für den Scheck, sondern auch für das Geschwister-Projekt, bei dem uns der Verein unterstützt“, so Gertz. Am 29. Juni sind die Brüder und Schwestern der schwerstkranken Kinder eingeladen, beim Paddeln den Alltag für ein paar Stunde zu vergessen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Not der Wohnungslosen wird noch größer - so können Sie helfen
Not der Wohnungslosen wird noch größer - so können Sie helfen
Video
Oer-Erkenschwick: „Miteinander füreinander“ im Marienstift | cityInfo.TV
Oer-Erkenschwick: „Miteinander füreinander“ im Marienstift | cityInfo.TV
Dieb sieht Desinfektionsmittel und Klopapier - und schlägt zu
Dieb sieht Desinfektionsmittel und Klopapier - und schlägt zu
Mitten im Corona-Chaos: Das tägliche Tagebuch zum Ausnahme-Zustand – Teil 13
Mitten im Corona-Chaos: Das tägliche Tagebuch zum Ausnahme-Zustand – Teil 13
Großveranstaltung steht auf der Kippe - VfL Hüls  hofft auf Deutsche U17-Meisterschaft
Großveranstaltung steht auf der Kippe - VfL Hüls  hofft auf Deutsche U17-Meisterschaft

Kommentare