Sie schenken sich nichts: Ahsens Florian Popova (l.) und der Hülser Berkan Ay.
+
Sie schenken sich nichts: Ahsens Florian Popova (l.) und der Hülser Berkan Ay.

Fußball Kreispokal

VfB Hüls erreicht mit Glück das Viertelfinale im Kreispokal

  • Peter Koopmann
    vonPeter Koopmann
    schließen

Bezirksligist VfB Hüls hat mit ein wenig Glück das Viertelfinale im Kreispokal erreicht. Erst nach Elfmeterschießen setzte sich die Elf vom Marler Badeweiher beim A-Kreisligisten SV Borussia Ahsen durch.

Hüls machte von Beginn an Druck und drängte die Hausherren tief in die eigene Hälfte zurück. Diese ließen in den ersten 45 Minuten nur eine Torchance zu – und die führte gleich zum 0:1: Marvin Thomaszik traf nach einem Eckstoß von Marvin Poggel (24.). Auf der Gegenseite kamen auch die Borussen nur zu einer Möglichkeit. In der 41. Minute knallte Constantin Brink einen Freistoß an die Unterkante der Latte. 

Ahsen kommt wie verwandelt aus der Kabine

Wie verwandelt kamen die Ahsener aus der Kabine. „Ich habe der Mannschaft gesagt, sie soll mutiger spielen“, meinte Ahsens Trainer Marcel Peters später. Das tat sein Team und kam in der 53. Minute nach einem bösen Patzer von Linus Adlung zum 1:1-Ausgleich durch Darius Salehi. Dieses Tor verunsicherte die Gäste, die nun selbst unter Druck gerieten. Doch nach einer guten Viertelstunde hatten sie sich gefangen und suchten die Entscheidung. Die sollte aber erst im Elfmeterschießen fallen.

Für Hüls trafen Tim Theemann, Okan Solak, Dean Bartusek und Kevin Philippzick. Für Ahsen Philipp Jany, Torben Monno und Marcel Tost. So stand am Ende ein 5:4-Sieg für den VfB Hüls

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

"BVB ist Kommerz pur!" – Dietmar Hopp prangert Doppelmoral unter den Fans an
"BVB ist Kommerz pur!" – Dietmar Hopp prangert Doppelmoral unter den Fans an
Corona-Streit bei Kaufland: Über 100 Angestellte im Ruhrgebiet dürfen seit Wochen nicht mehr arbeiten
Corona-Streit bei Kaufland: Über 100 Angestellte im Ruhrgebiet dürfen seit Wochen nicht mehr arbeiten
Erste Läden im neuen Outlet-Center öffnen ab August - Was der Marler Stern plant
Erste Läden im neuen Outlet-Center öffnen ab August - Was der Marler Stern plant
In der Krise zusammenhalten – und DANKE sagen für die Treue
In der Krise zusammenhalten – und DANKE sagen für die Treue
Mehr Unfälle mit Radfahrern im Kreisel - ADFC und Stadt haben eine Erklärung
Mehr Unfälle mit Radfahrern im Kreisel - ADFC und Stadt haben eine Erklärung

Kommentare