+
Nach diesem Seitfallzieher von Sabal Kuruel fällt das 1:0 für Kültürspor. Torhüter Pascal Gawron bekommt seine Finger nicht mehr an den Ball.

Fußball

Kültürspor hat 95/08 Recklinghausen beim 5:2 im Griff

DATTELN - Als „Wundertüte“ hatte Spielertrainer Emrah Bicakci die Zweitvertretung der Spvgg. Recklinghausen im Vorfeld bezeichnet. Am Sonntag siegten die Dattelner klar mit 5:2 (2:0).

Einen auf dem Platz ziemlich lauten Gegner erlebte die Elf von Kültürspor am Sonntag. Beinahe jede Entscheidung von Schiedsrichter Dirk Hillen – dessen Pfiffe klangen wie Emma die Lokomotive – stellten die Gäste in Frage. Gebracht hat ihnen das reichlich wenig.

Los ging das Gemecker nach dem 1:0-Treffer von Ramazan Karakus: Nach einer hohen Flanke nahm Saban Kuruel den Ball zunächst per Seitfallzieher – vorbei. Auf der linken Torseite schnappte sich Bicakci das Leder und legte für Karakus auf (28.). Die Spvgg. hatte Bicakci aber zuvor im Aus gesehen und lamentierte. Die 2:0-Halbzeitführung besorgte Bülent Kirkagac in Minute 39. Aus etwa 25 Metern netzte er aus dem Lauf ein. Den vermeintlichen Anschlusstreffer der Gäste erkannte Hillen nicht an. Rene Chahrour brachte zwei Schüsse direkt auf Torwart Safak Sarimese – der eigentlich Feldspieler der zweiten Mannschaft ist. Danach trat er Sarimese den Ball aus der Hand – Hillen pfiff ab.

Nach der Pause spielte Kültürspor zunächst abwartend und wurde durch Nermin Odobasics Anschlusstreffer (67.) bestraft. Per Handelfmeter erhöhte Kirkagac auf 3:1 (72.), Karakus legte zum 4:1 nach (76.). Nachdem Odobasic fünf Minuten vor Schluss noch das 4:2 erzielt hatte, besorgte Karakus den 5:2-Endstand (88.). „Ich hatte nie das Gefühl, das Spiel aus der Hand zu geben“, so Bicakci. „Jedoch müssen wir die Chancen einfach besser nutzen.“

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Fotostrecke: 700 Feierwütige bei Hertens größtem Oktoberfest
Fotostrecke: 700 Feierwütige bei Hertens größtem Oktoberfest
Schlägerei bei Vinnum gegen SV Herta 23 - Polizei ermittelt Tatverdächtigen
Schlägerei bei Vinnum gegen SV Herta 23 - Polizei ermittelt Tatverdächtigen
Schwerer Unfall im Schacht - Sanitäter müssen sofort Verstärkung holen
Schwerer Unfall im Schacht - Sanitäter müssen sofort Verstärkung holen
Mann in blauer Jacke onaniert vor 70-jähriger Seniorin - Polizei sucht den Unbekannten
Mann in blauer Jacke onaniert vor 70-jähriger Seniorin - Polizei sucht den Unbekannten
Ins Gesicht geschlagen und mit Flasche beworfen: Streit eskaliert am Busbahnhof
Ins Gesicht geschlagen und mit Flasche beworfen: Streit eskaliert am Busbahnhof

Kommentare