Fußball

Kültürspor und Teutonia SuS II tauschen Heimrecht

DATTELN/WALTROP - Das Meisterschaftsspiel der Kreisliga B 4 zwischen Kültürspor Datteln und Teutonia SuS Waltrop II am Sonntag (Anstoß 15 Uhr) wird im Waltroper Sportzentrum Nord ausgetragen.

Damit verzichtet Kültürspor auf das Heimrecht. Wegen der anstehenden Umbauarbeiten zu einem Kunstrasenplatz steht der Ascheplatz an der Dattelner Wiesenstraße nur sehr eingeschränkt zur Verfügung. So kann die Mannschaft von Trainer Serkan Civelek dort auch nicht trainieren. „Wir werden in dieser Saison dort voraussichtlich kein Spiel mehr bestreiten, sondern unser Heimrecht tauschen“, sagt er.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Mehrere Autos stoßen in Marl zusammen – vier Verletzte
Mehrere Autos stoßen in Marl zusammen – vier Verletzte
Achtung, Autofahrer: Auf diesem Marler Parkplatz kann es jetzt richtig teuer werden
Achtung, Autofahrer: Auf diesem Marler Parkplatz kann es jetzt richtig teuer werden
Hebewerkbrücke: WSA begründet jetzt, warum es den Vertrag mit der Baufirma nicht kündigt
Hebewerkbrücke: WSA begründet jetzt, warum es den Vertrag mit der Baufirma nicht kündigt
Baupfusch: Teil der Waldstraße muss abgerissen werden - Kosten sind fünfstellig
Baupfusch: Teil der Waldstraße muss abgerissen werden - Kosten sind fünfstellig
Raubserie versetzte Oer-Erkenschwick in Angst - Täter stehen vor Gericht
Raubserie versetzte Oer-Erkenschwick in Angst - Täter stehen vor Gericht

Kommentare