+
Daniel Del Puerto Schillo (r.) wechselt von Teutonia SuS Waltrop zu Borussia Ahsen.

Fußball

Borussia Ahsen sichert sich die Dienste von Daniel Del Puerto Schillo

  • schließen

Marcel Peters, Trainer des A-Kreisligisten SV Borussia Ahsen, hat seinen Wunschspieler bekommen. Daniel Del Puerto kommt vom Bezirksligisten Teut. SuS Waltrop.

  • Guten Eindruck im Training hinterlassen
  • Unterstützung für Constantin Brink
  • Nicht mehr ins System gepasst

„Seit ich Trainer in Ahsen bin, wollte ich ihn haben“, sagt Borussen-Coach Marcel Peters, der seinen Neuzugang wie folgt beschreibt: „Er ist ein bulliger, stämmiger Stürmertyp, der seinen Körper einsetzen und Bälle verteilen kann.“

"Er hat sich perfekt integriert"

Fünf Trainingseinheiten hat Del Puerto Schillo schon in Ahsen absolviert und Peters ist bisher zufrieden: „Was ich sehe, habe ich mir erhofft. Er hat sich perfekt integriert.“ Eine Rolle hat Peters seinem neuen Schützling auch schon zugedacht: Er soll Constantin Brink im Angriff entlasten. „Er ist die Unterstützung, die ich für Coco brauche“, sagt Peters, „weil der sich viele Bälle selber holt.“ 

Letztes Spiel in der Vorbereitung gemacht

Sein letztes Spiel bei Teutonia hat Del Puerto Schillo in der Sommer-Vorbereitung gemacht. Waltrops Trainer Tim Braun sagt: „Wir spielen schnellen Fußball mit hohem Angriffspressing. Da passt ein Typ wie Daniel nicht ins System. Das hat sich schon im vorigen Jahr in der Winterpause abgezeichnet. Vom Sommer an war er dann nicht mehr glücklich.“ Vom Typen her könne man über Del Puerto Schillo nur Gutes berichten, sagt Braun: „Ich wünsche ihm nur das Beste.“

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Das Maritimo-Freizeitbad in Oer-Erkenschwick wird saniert
Das Maritimo-Freizeitbad in Oer-Erkenschwick wird saniert
Stadtverwaltung schlägt Alarm: Zu viele Binden und Feuchttücher im Abwasser
Stadtverwaltung schlägt Alarm: Zu viele Binden und Feuchttücher im Abwasser
Coronavirus-Strategie unter Beschuss: Mediziner aus dem Ruhrgebiet: "Wir behandeln Patienten, die nicht zu retten sind"
Coronavirus-Strategie unter Beschuss: Mediziner aus dem Ruhrgebiet: "Wir behandeln Patienten, die nicht zu retten sind"
Mann stirbt bei Wohnhaus-Explosion– Ermittler gehen von Suizid aus
Mann stirbt bei Wohnhaus-Explosion– Ermittler gehen von Suizid aus
Kurzarbeit und Coronavirus: Welche Rechte Mieter aus Dortmund jetzt haben - und welche neu sind
Kurzarbeit und Coronavirus: Welche Rechte Mieter aus Dortmund jetzt haben - und welche neu sind

Kommentare