+

Hallenturnier von Teutonia SuS

Horneburg und Meckinghoven auch dabei

DATTELN - Roger Thiedecke meldete am Donnerstag Vollzug. Der Sportliche Leiter von Teutonia SuS Waltrop hat das Teilnehmerfeld fürs Hallenfußballturnier am 22. Dezember im Waltroper Sportzentrum Nord jetzt komplett. Zehn Kreisliga-Teams, darunter auch SW Meckinghoven und SV Horneburg, kämpfen ab 16 Uhr (bis voraussichtlich 21.30 Uhr) an der Friedhofstraße in Waltrop um den Turniersieg.

Bereits die Gruppenspiele versprechen dabei absolute Hochspannung. In Gruppe A, die man durchaus als eine Ostvest-Gruppe mit Teams aus Waltrop, Datteln und Erkenschwick, bezeichnen kann, stehen sich FC 26 Erkenschwick, VfB Waltrop, SW Meckinghoven, SV Horneburg und der FC Frohlinde II aus Castrop-Rauxel gegenüber. Gastgeber Teutonia SuS Waltrop, der seine Zweitmannschaft ins Rennen schicken wird, hat es in Gruppe B mit TSV Marl-Hüls II, souveräner Tabellenführer in der Kreisliga C2, DJK SF Nette, Eintracht Waltrop und GW Erkenschwick zu tun. Die Spielzeit beträgt 1x12 Minuten.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Verrückte Irrfahrt im Sauerland, Arbeiter stürzt in die Tiefe, weiter Ärger um neuen VRR-Fahrplan
Verrückte Irrfahrt im Sauerland, Arbeiter stürzt in die Tiefe, weiter Ärger um neuen VRR-Fahrplan
In Herten wird Lidl bald einen Riesen-Markt eröffnen - doch es gibt Ärger
In Herten wird Lidl bald einen Riesen-Markt eröffnen - doch es gibt Ärger
Vom Navi quer durchs Stadion auf die Skipiste geführt - Recklinghäuser stranden in Winterberg
Vom Navi quer durchs Stadion auf die Skipiste geführt - Recklinghäuser stranden in Winterberg
Bahn-Pendler müssen sich umstellen: Neuer Fahrplan ab 15. Dezember - VRR erwägt Nachbesserungen
Bahn-Pendler müssen sich umstellen: Neuer Fahrplan ab 15. Dezember - VRR erwägt Nachbesserungen
Doppelter Dachstuhlbrand-Einsatz in Herten-Süd: Polizei äußert sich zur Ursache
Doppelter Dachstuhlbrand-Einsatz in Herten-Süd: Polizei äußert sich zur Ursache

Kommentare