+

Hallenturnier von Teutonia SuS

Horneburg und Meckinghoven auch dabei

DATTELN - Roger Thiedecke meldete am Donnerstag Vollzug. Der Sportliche Leiter von Teutonia SuS Waltrop hat das Teilnehmerfeld fürs Hallenfußballturnier am 22. Dezember im Waltroper Sportzentrum Nord jetzt komplett. Zehn Kreisliga-Teams, darunter auch SW Meckinghoven und SV Horneburg, kämpfen ab 16 Uhr (bis voraussichtlich 21.30 Uhr) an der Friedhofstraße in Waltrop um den Turniersieg.

Bereits die Gruppenspiele versprechen dabei absolute Hochspannung. In Gruppe A, die man durchaus als eine Ostvest-Gruppe mit Teams aus Waltrop, Datteln und Erkenschwick, bezeichnen kann, stehen sich FC 26 Erkenschwick, VfB Waltrop, SW Meckinghoven, SV Horneburg und der FC Frohlinde II aus Castrop-Rauxel gegenüber. Gastgeber Teutonia SuS Waltrop, der seine Zweitmannschaft ins Rennen schicken wird, hat es in Gruppe B mit TSV Marl-Hüls II, souveräner Tabellenführer in der Kreisliga C2, DJK SF Nette, Eintracht Waltrop und GW Erkenschwick zu tun. Die Spielzeit beträgt 1x12 Minuten.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Lobeshymnen aus England für Schalke-Neuzugang - selbst BVB-Boss Watzke optimistisch
Lobeshymnen aus England für Schalke-Neuzugang - selbst BVB-Boss Watzke optimistisch
Oer-Erkenschwicker (29) liegt auf einer Wiese - was er dort macht, schockiert Zeugen und Polizei
Oer-Erkenschwicker (29) liegt auf einer Wiese - was er dort macht, schockiert Zeugen und Polizei
NRW bittet Steuerzahler zur Kasse - das müssen wir im Kreis Recklinghausen bezahlen
NRW bittet Steuerzahler zur Kasse - das müssen wir im Kreis Recklinghausen bezahlen
Bottroper Ehepaar tot in Wohnung gefunden - es gibt neue Erkenntnisse
Bottroper Ehepaar tot in Wohnung gefunden - es gibt neue Erkenntnisse
Bahnübergang in Herten ohne Ankündigung gesperrt - diesmal nicht nur für drei Tage
Bahnübergang in Herten ohne Ankündigung gesperrt - diesmal nicht nur für drei Tage

Kommentare