Hitze sorgt Vereine und Veranstalter

  • schließen
  • Thomas Braucks
    Thomas Braucks
    schließen

Alle reden über die Hitzewelle, die über das Land rollt, auch die Hobbysportler in der Region. Die Temperaturen laden gerade nicht dazu ein, Sport zu treiben. Klubs und Veranstalter aus dem Kreis Recklinghausen reagieren.

Viele Fußballvereine gehen dazu über, die Trainingseinheiten und Spiele der Jugend abzusagen. „Wir werden am Dienstag nicht trainieren und Hitzefrei machen“, sagt Dirk Pauch, Trainer der D-Junioren des 1. FC Preußen Hochlarmark. „Jungs, habt Spaß im Freibad!“ 

Organisatoren des Schleusenlaufs bauen auf Selbstverantwortung der Läufer

Den Prognosen zufolge sollen die Temperaturen auch am kommenden Wochenende noch auf über 30 Grad klettern – wenn im Kreis einige schweißtreibende Großveranstaltungen anstehen. Allen voran der Dattelner Schleusenlauf am Sonntag. 

Die Organisatoren appellieren an die Selbstverantwortung der Teilnehmer: „Es ist ein Benefizlauf und eine Spaßveranstaltung, jeder sollte auf seinen Körper hören“, sagt Georg Brauckmann-Berger. 

Mit deutlich mehr als 1.000 Voranmeldungen dürfte die zweite Auflage die bereits gelungene Premiere nochmals übertreffen. Aber natürlich zeigen sich auch die Organisatoren vorbereitet: Auf der 10-km-Strecke wird es eine Verpflegungsstation zusätzlich geben, für den Zielbereich wurde eine große Brauerei gefunden, die alkoholfreie Getränke an die Aktiven ausschenkt.

Leichtathletikkreis will erst einmal abwarten

Auch beim Leichtathletik-Kreis hat man die Wetterlage im Blick. Am Samstag richtet der TuS Sythen die Kreismeisterschaften bis zur Altersklasse U14 aus. Zum Programm gehören nicht nur Schlagballwurf oder Weitsprung, sondern auch 800-Meter-Läufe. 

„Wir haben das Wetter natürlich im Blick“, sagt Kreiswettkampfwart Peter Nitsche. „Aber wir wollen nicht zu früh entscheiden.“

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Stadt muss alten Müllwagen ausrangieren -  so viel kostet das Ersatzfahrzeug     
Stadt muss alten Müllwagen ausrangieren -  so viel kostet das Ersatzfahrzeug     
Auch Mitte Juni keine Freigabe - WSA: "Leider müssen wir immer wieder feststellen, dass..."
Auch Mitte Juni keine Freigabe - WSA: "Leider müssen wir immer wieder feststellen, dass..."
Datteln 4: Polizei zieht Bilanz der Demonstrationen rund ums Kraftwerk - so viele Verstöße gab es
Datteln 4: Polizei zieht Bilanz der Demonstrationen rund ums Kraftwerk - so viele Verstöße gab es
Datteln: Drohnenpiloten retten Rehkitze vor dem qualvollen Mähtod im Feld
Datteln: Drohnenpiloten retten Rehkitze vor dem qualvollen Mähtod im Feld
Schlachthofbrücke ist wieder freigegeben - das sind die Folgen für den Busverkehr
Schlachthofbrücke ist wieder freigegeben - das sind die Folgen für den Busverkehr

Kommentare