+
Waltrops Denis Özdemir lässt hier DJK-Schlussmann Marvin Morgenstern keine Chance und trifft zum 0:1.

Fussball

Horneburg gibt dank Kültürspors Hilfe die "Rote Laterne" ab

Bei den Kreisliga-Partien am Wochenende lieferten die Dattelner Teams unter dem Strich eine gute Leistung ab. Borussia Ahsen siegte bei Vestia Disteln II und der SV Horneburg ist nicht mehr Letzter in der Kreisliga B4.

Kreisliga A2

Vestia Disteln II - Borussia Ahsen 2:3 (1:2)

Einen Last-Minute-Sieg feierte das Team von Borussia Ahsen am Sonntag. Beim SV Vestia Disteln II siegte die Elf von Trainer Marcel Peters mit 3:2. Philip Stromberg hatte die Ahsener bereits nach 24 Minuten in Führung gebracht, Constantin Brink erhöhte wenig später per Strafstoß auf 2:0 für die Gäste (39.). Noch vor der Pause traf Calvin Peters per Elfmeter zum Anschlusstreffer für die Gastgeber (45.). Besonders die Schlussphase der Partie hatte es dann in sich: Zuerst konnten die Hertener durch Tim Meier ausgleichen (87.), dann fliog ein Spieler der Gastgeber mit der roten Karte vom Platz (90.). In der ersten Minute der Nachspielzeit sicherte Constantin Brink mit seinem zweiten Treffer an diesem Tag den Sieg für die Gäste aus der Kanalstadt.

Stadtrivale SW Meckinghoven hatte an diesem Sonntag spielfrei.

Kreisliga B4

DJK SF Datteln - VfB Waltrop 1:4 (0:1)

Die Gastgeber kamen nicht besonders gut in die Partie. Bereits nach 18 Minuten gingen die Waltroper durch Denis Özdemir in Führung. In der Folge zeigte sich die DJK SF wieder aktiver und bestimmte über lange Zeit das Spielgeschehen. Verdient war dann auch der Ausgleich, den Kevin Fisler nach 55 Minuten erzielte. Denis Özdemir brachte die Gäste per Handelfmeter allerdings direkt danch wieder in Führung (65.) und legte fünf Minuten später auch noch das 1:3 nach. Den Schlusspunkt in einer relativ ausgeglichenen Partie setzte dann Emir Tavalioglu mit seinem Treffer zum 1:4 nach 85 gespielten Minuten.

SG Suderwich II - SV Horneburg 2:2 (0:1)

Für eine Sekunde schien der erste Sieg für den SV Horneburg in dieser Kreisliga B4-Saison ganz nah zu sein. Tobias Guse war der Mann des Spiels auf Horneburger Seite. Er brachte die Gäste nach neun Minuten mit seinem Treffer in Führung, das 0:1 bedeutete auch gleichzeitig den Halbzeitstand. Nach 70 Minuten ließ Guse seinen zweiten Streich folgen. Die Horneburger schienen dem ersten Saisonsieg immer näher zu kommen. Joshua Krüger machte den Gastgebern durch seinen Treffer in der 82. Minute noch einmal Hoffnung. Nachdem Horneburgs Richard Wins wegen Foulspiels und Meckerns mit der Gelb-Roten Karte vorzeitig zum Duschen geschickt wurde (85.), fingen sich die Dattelner kurz vor Schluss auch noch den Ausgleichstreffer durch Kaan Kanat (87.). Durch den Sieg von Stadtrivale Kültürspor und den gleichzeitigen Punktgewinn der Horneburger gibt der SV die "Rote Laterne" an den SV Hullern ab.

Kültürspor Datteln - SV Hullern 11:1 (6:0)

Einen wahren Kantersieg feierte Kültürspor Datteln am Sonntag gegen den SV Hullern. Bereits nach der ersten Hälfte führten die Gastgeber durch die Tore von Fatih Cengiz (17., 33.), Erhan Ayan (26.), Sercan Civelek (29.), Veysel Sarac (35.) und Sinan Agan (41.) mit 6:0. In der zweiten Hälfte legte Burak Aydin zunächst das 7:0 nach (52.), dann konnte Hullerns Spielertrainer Falk König den Ehrentreffer für sein Team erzielen (56.). Der Schlusspfiff erfolgte aber erst, als Cengiz (58.), Mikail Öztürk (68.), Sercan Civelek (69.) und Kadir Yildirim (73.) auf 11:1 gestellt hatten.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Achtung, Autofahrer: Auf diesem Marler Parkplatz kann es jetzt richtig teuer werden
Achtung, Autofahrer: Auf diesem Marler Parkplatz kann es jetzt richtig teuer werden
Nächster Tiefschlag: Freigabe der Hebewerkbrücke bleibt für lange Zeit ausgeschlossen
Nächster Tiefschlag: Freigabe der Hebewerkbrücke bleibt für lange Zeit ausgeschlossen
Volksbank Waltrop: 235 Ja-Stimmen für die Fusion mit Dortmund
Volksbank Waltrop: 235 Ja-Stimmen für die Fusion mit Dortmund
Polizei darf Daten des Bandidos-Chefs speichern - Grund sind etliche Vorstrafen
Polizei darf Daten des Bandidos-Chefs speichern - Grund sind etliche Vorstrafen
Abstimmung über Volksbank-Fusion, Projekt gegen Vandalismus, Unfall mit Schwerverletzten
Abstimmung über Volksbank-Fusion, Projekt gegen Vandalismus, Unfall mit Schwerverletzten

Kommentare