+

Jugendfußball

DJK-Nachwuchs auf Platz zwei

DATTELN - Mit einem 4:4 (0:3) kehrten die E1-Junioren der DJK Sportfreunde Datteln von ihrem Meisterschaftsspiel bei den Spfr. Stuckenbusch zurück. Damit sicherten sie sich den zweiten Tabellenplatz.

DJK SF Datteln E1: Leon Pelka, Fynn Häming, Luca Giesenbauer, Quentin Bork, Neli Schultz, Mika Bredenbröcker (1), Kiyan Saritas (1), Colin Schwenke, Leart Peci, Eric Tasche (2)

Zu Beginn der Partie setzten die Hausherren die Dattelner mächtig unter Druck. Schlussmann Leon Pelka und dem Aluminium war es zu verdanken, dass die Gäste nicht früh in Rückstand gerieten. Erst nach zehn Minuten fanden die Dattelner ins Spiel. Mika Bredenbröcker, Eric Tasche und Kiyan Saritas schossen bis zur Pause einen 3:0-Vorsprung heraus. Auch in der zweiten Hälfte war Stuckenbusch am Drücker und es dauerte nicht lange bis zum 1:3 und 2:3. Eric Tasche schoss den vierten Treffer für die DJK SF, doch Stuckenbusch konnte erneute verkürzen – 3:4. Stuckenbusch steckte nicht auf und kam noch zum Ausgleichstreffer. Die letzten Spielminuten überstanden die Dattelner dann unbeschadet.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Hertener Bürger demonstrieren gegen AfD-Veranstaltung mit Stephan Brandner – so lief die „Udo-Aktion“ ab
Hertener Bürger demonstrieren gegen AfD-Veranstaltung mit Stephan Brandner – so lief die „Udo-Aktion“ ab
Auf in die fünfte Jahreszeit: Endlich werden die  Recklinghäuser Narren wieder regiert  
Auf in die fünfte Jahreszeit: Endlich werden die  Recklinghäuser Narren wieder regiert  
Star-Koch Frank Rosin rastet in Kochsendung aus - „Geht mir das auf den Sack!“
Star-Koch Frank Rosin rastet in Kochsendung aus - „Geht mir das auf den Sack!“
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Karnevals-Geheimnis gelüftet: Das ist das neue Stadtprinzenpaar in Herten
Karnevals-Geheimnis gelüftet: Das ist das neue Stadtprinzenpaar in Herten

Kommentare