+
Christian Westhoff (vorn und Jens Marius Bilke werden dem TTC BW Datteln am Samstag fehlen.

Tischrtennis

Personalsorgen bei Teams des TTC BW Datteln

DATTELN - Personalsorgen prägen die Stimmung bei den beiden Top-Mannschaften des TTC BW Datteln vor den schweren Auswärtsspielen am Wochenende.

Die Dattelner Herren treten am Samstag (18.30 Uhr) beim TTV Metelen an. Die Hausherren sieht Teamsprecher Tobias Hans als „Wundertüte“ an. „In Bestbesetzung sind sie sehr stark, vor allem an den ersten drei Brettern mit Dawid Ciosek, Mateusz Ksiazcyk und Routinier Hendrik Waterkamp.“ Allerdings bekommen die Gastgeber nicht immer die Stammformation an die Platten.

Auch die Gäste müssen diesmal improvisieren. Neben dem weiterhin ausfallenden Christian Westhoff fehlt Marius Bilke, der durch Mirco Goldstein ersetzt wird. Wenn es auch paradox klingt: Die Blau-Weißen haben aus der Niederlage gegen den Tabellenführer Greven neuen Mut geschöpft. „Die Leistung war ansprechend. Besonders Niklas Ehlert und Stefan Nöschel befinden sich in einer bestechendem Form“, analysiert Tobias Hans. Sein Ausblick: „Wir fahren zwar als Außenseiter nach Metelen, aber wir wissen nicht, in welcher Besetzung der Gegner antritt. Wenn sich die Chance auf einen unerwarteten Punktgewinn ergibt, wollen wir zuschlagen.“

Eine lange Auswärtstour haben die NRW-Liga-Damen des TTC BW Datteln vor sich. Sie sind am Samstag (17.30 Uhr) beim VfL Oldentrup (Bielefeld) zu Gast. Trotz ansprechender Leistungen steckt der Aufsteiger ohne Punkte im Tabellenkeller fest.

„Wir haben in allen drei Spielen ordentlich mitgehalten“, betont Sprecherin Dorothea Kleymann und spiegelt damit das Selbstbewusstsein ihres Teams wider. In Oldentrup sehen die personellen Voraussetzungen für den ersten Saisonsieg jedoch ungünstig aus.

Topspielerin Christiane Busche fällt aus. Auch hinter dem Einsatz von Neuzugang Alison Simon steht ein Fragezeichen. Mit einem Auge schielt das Team bereits auf das nächste Wochenende, wenn mit Borussia Münster ein direkter Konkurrent im Kampf um den Klassenerhalt der Gegner ist.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Schwerer Unfall in Oer-Erkenschwick: Pkw-Fahrer (21) verletzt - Straße zwei Stunden voll gesperrt
Schwerer Unfall in Oer-Erkenschwick: Pkw-Fahrer (21) verletzt - Straße zwei Stunden voll gesperrt
Schwerer Brand an der Deitermann-Villa: Wer hat das Feuer gelegt?
Schwerer Brand an der Deitermann-Villa: Wer hat das Feuer gelegt?
Die „Moselbach-Alm“ im Stadtpark ist ein Erfolg - und so geht's nun weiter
Die „Moselbach-Alm“ im Stadtpark ist ein Erfolg - und so geht's nun weiter
Brinkforth-Überfall: Prozess endet mit Paukenschlag
Brinkforth-Überfall: Prozess endet mit Paukenschlag
Eklat bei Klima-Demo: Grünen-Ratsherr stört mit "Scheiße"-Zwischenrufen
Eklat bei Klima-Demo: Grünen-Ratsherr stört mit "Scheiße"-Zwischenrufen

Kommentare