+
Maximilian Knieper hat den TuS 09 verlassen.

Tischtennis

Bezirksklassen-Saison startet mit einem Derby

DATTELN - Am Freitagabend geht es in der Tischtennis-Bezirksklasse los – und das gleich mit einem Derby: Um 18.30 Uhr erwartet Aufsteiger TTC BW Datteln II in der Halle an der Wiesenstraße den TuS 09 Erkenschwick.

Glaubt man Dattelns Vorsitzendem und Spieler Markus Giesa, lastet die Bürde des Favoriten auf den Schultern der Gäste. „Wir werden es als Aufsteiger in der Liga ohnehin schwer haben“, sagt er, „und wenn wir nicht optimal besetzt sind, wird es gegen Erkenschwick umso schwieriger, denn der TuS hat eine sehr gute Mannschaft.“

Datteln kann nicht in Bestbesetzung spielen: Markus Giesa und Georg Brock fehlen. „Jens Fladderak aus der dritten und Tobias Stüer aus der vierten Mannschaft werden aushelfen“, kündigt Giesa an, „das wird aber gegen Erkenschwick sicher nicht reichen.“

Herausragender Spieler auf Seiten der Gäste ist Maximilian Knieper. „Max ist einer der besten Spieler der Bezirksklasse“, weiß Giesa. Das beweisen auch die Ranglisten: Er stand sowohl zum Ende der abgelaufenen Saison als auch zu Beginn der neuen Spielzeit an Position eins.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Weiße Pracht vor dem Rathaus Herten: So lief die  Eröffnung der "Winterwelt"
Weiße Pracht vor dem Rathaus Herten: So lief die  Eröffnung der "Winterwelt"
Online-Voting: Wer sind die Sportler des Jahres 2019 im Kreis Recklinghausen?
Online-Voting: Wer sind die Sportler des Jahres 2019 im Kreis Recklinghausen?
Zusammenstoß auf der Halterner Straße in Marl - Feuerwehr befreit Verletzte aus ihren Autos 
Zusammenstoß auf der Halterner Straße in Marl - Feuerwehr befreit Verletzte aus ihren Autos 
Kein Anschluss unter dieser Stadt - Marl verliert wichtige Zug-Verbindung
Kein Anschluss unter dieser Stadt - Marl verliert wichtige Zug-Verbindung
Transporter wird seit einem Jahr nicht bewegt - was die Behörden jetzt tun können
Transporter wird seit einem Jahr nicht bewegt - was die Behörden jetzt tun können

Kommentare