Basketball

BG Dorsten fährt zur Generalprobe fürs WBV-Pokalfinale

Die BG Dorsten muss am Samstag ausgerechnet bei der BSG Grevenbroich antreten, die auch im Finale um den WBV-Pokal ihr Gegner ist. Der BSV Wulfen empfängt den GV Waltrop.

1. Regionalliga West

BSG Grevenbroich - BG Dorsten

Sa. 19.30 Uhr, Großsporthalle Gustorf, Torfstecher Weg 18, 41517 Grevenbroich.

Tabelle: Grevenbroich (5.), Dorsten (4.).

Tendenz: Die Generalprobe fürs WBV-Pokalfinale? Mal sehen, wer pokert.

Das sagt Trainer Franjo Lukenda: "Das wird der Testlauf für das Pokalfinale, denn Grevenbroich hat am Donnerstag Ibbenbüren geschlagen. Somit haben beide Mannschaften ein Spiel in den Knochen und keine einen Vorteil gegenüber der anderen.

Wir treffen auf eine veränderte Mannschaft gegenüber dem Heimsieg. Simon Bennet spielt wieder, und dafür ist Hartmut Oehmen Trainer. Zudem hat die BSG einen neuen Amerikaner verpflichtet.

Das Match in Schwelm war ein typisches Pokalspiel mit allen Tücken. Nun müssen wir wieder zu unserer Normalform finden. Das bedeutet zum einen eine bessere Defense, und zum anderen müssen wir unsere Angriffe deutlich besser ausspielen."

2. Regionalliga 2

BSV Wulfen - GV Waltrop

Sa. 20 Uhr, SH Gesamtschule Wulfen, Schultenfelder Allee, 46286 Dorsten.

Tabelle: Wulfen (1.), Waltrop (10.).

Tendenz: Waltrop hat einen Lauf, doch der BSV will sich nicht mehr aufhalten lassen Heimsieg.

Das sagt Trainer Predrag Radanovic: "Waltrop hat fünf der letzten sieben Spiele gewonnen. Der Trainerwechsel hat da einiges bewirkt. Mit Felix Spieker haben die Waltroper außerdem einen erfahrenen Akteur dazugewonnen, der ja in Wulfen auch kein Unbekannter ist. Wir dürfen diesen Gegner also auf keinen Fall unterschätzen, auch wenn er nur auf Platz zehn der Tabelle steht.

Schließlich fallen bei uns mit Lukas van Buer und Tim Terboven gleich zwei Center aus. Dafür rückt Philipp Lensing in den Kader. Auch Alex Winck und Bryant Allen sind im Aufbau wieder mit von der Partie."

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Schwerer Unfall in Oer-Erkenschwick: Auto erfasst freilaufendes Pferd
Schwerer Unfall in Oer-Erkenschwick: Auto erfasst freilaufendes Pferd
Drastischer Lebensmittel-Rückruf - Behörden lösen sogar per „Katwarn“-App Gefahren-Alarm aus
Drastischer Lebensmittel-Rückruf - Behörden lösen sogar per „Katwarn“-App Gefahren-Alarm aus
Einstimmung aufs "Fest der Feste": 150 Weihnachtsmärkte der Region auf einen Blick
Einstimmung aufs "Fest der Feste": 150 Weihnachtsmärkte der Region auf einen Blick
Sternschnuppen im November 2019: Wann erreichen Leoniden ihr Maximum? 
Sternschnuppen im November 2019: Wann erreichen Leoniden ihr Maximum? 
So kam dieser Ladenbesitzer in Herten einem iPhone-Betrüger auf die Schliche
So kam dieser Ladenbesitzer in Herten einem iPhone-Betrüger auf die Schliche

Kommentare