Basketball

BG Dorsten steht in Runde vier

Dorsten - Die Herren der BG Dorsten haben die vierte Runde des WBV-Pokals ohne Mühen erreicht. Beim Zweitregionalligisten Bayer Uerdingen setzten sie sich am Montag mit 97:57 durch.

WBV-Pokal, 3. Runde

Bayer Uerdingen - BG

57:97 (32:56)

BG-Trainer Franjo Lukenda verlebte einen entspannten Abend. Lediglich im zweiten Viertel ließ sein Team die Zügel in der Verteidigung ein wenig schleifen, nachdem es die ersten zehn Minuten mit 27:7 für sich entschieden hatte. Mit 29:25 ging aber auch der zweite Durchgang an die BG, die nach dem Seitenwechsel wieder konzentrierter zur Sache ging.

"Alle Spieler haben reichlich Einsatzzeit bekommen und alle haben gepunktet", war Franjo Lukenda rundum zufrieden. Erfolgreichster Werfer war Neuzugang Romeo Bakoa mit 18 Punkten. Gerrit Budde wurde nach gerade überwundener Erkrankung nur sporadisch eingesetzt, sein Centerkollege Willi Köhler wegen leichter Oberschenkelprobleme gleich ganz für das Meisterschafts-Heimspiel am Donnerstag gegen Grevenbroich geschont.

BG: Nwabuzor (8), Pelaj (5), Penders (15), Paskov (7), Altekruse (11), Budde (5), Bakoa (18), Peters (14), Voca (14).

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Penny-Räuber noch flüchtig, Leonardo DiCaprio - Dreh in OE, Illegales Autorennen, A43-Ausbau geht weiter, 6000 Raser erwischt
Penny-Räuber noch flüchtig, Leonardo DiCaprio - Dreh in OE, Illegales Autorennen, A43-Ausbau geht weiter, 6000 Raser erwischt
Leonardo DiCaprio-Story zum 45. Geburtstag: Spuren des Weltstars führen nach Oer-Erkenschwick
Leonardo DiCaprio-Story zum 45. Geburtstag: Spuren des Weltstars führen nach Oer-Erkenschwick
Bildergalerie und Video: So liefen die Martinsumzüge in Herten
Bildergalerie und Video: So liefen die Martinsumzüge in Herten
Vandalismus in Herten: Nagelneue Sitzgruppe schon beschmiert und beschädigt
Vandalismus in Herten: Nagelneue Sitzgruppe schon beschmiert und beschädigt
Das wird teuer: Herbe Niederlage für Marler Bürgerinitiative "Rathaussanierung stoppen!" 
Das wird teuer: Herbe Niederlage für Marler Bürgerinitiative "Rathaussanierung stoppen!" 

Kommentare