Basketball

BG Dorsten und BSV Wulfen eröffnen die neue Saison

Dorsten, Wulfen - Drei Wochen haben die heimischen Basketballer noch Zeit, um sich für die neue Saison in Form zu bringen. An diesem Wochenende laden sowohl die BG Dorsten als auch der BSV Wulfen zur offiziellen Saisoneröffnung ein.

Die Regionalliga-Herren der BG bestreiten am Sonntag ein Testspiel gegen einen Liga-Konkurrenten. Aufsteiger SV Derne Dortmund ist um 17.30 Uhr zu Gast in der KIA Baumann Arena (Eintritt frei). BG-Trainer Franjo Lukenda kann dabei allerdings noch nicht seinen kompletten Kader präsentieren. Denn die Position des Importspielers ist bei den Dorstenern noch nicht besetzt. Natürlich hatte die BG bereits einen Kandidaten "ausgeguckt" und der war auch schon in Dorsten. Wegen einer früheren Knieverletzung, die noch Probleme bereitete, sah die BG allerdings von einer Verpflichtung ab und erwartet nun in der kommenden Woche Ersatz.

In der neuen Saison setzt Franjo Lukenda auf ein junges Team, das sich deutlich aggressiver präsentieren soll als im vergangenen Jahr. Jugend und Tempo sind die prägenden Komponenten des BG-Spiels, von dem sich die Fans am Sonntag ein erstes Bild machen können.

An der WittenbrinkhalleMit ähnlichen Vorstellungen geht ein paar Kilometer weiter auch der BSV Wulfen in die neue Saison. Mit dem neuen Trainer Predrag Radanovic und einem auf vier Positionen veränderten Kader wollen die Wulfener in der 2. Regionalliga 2 wieder ein gewichtiges Wort bei der Titelvergabe mitreden.

Bei der Saisoneröffnung an der Wittenbrinkhalle geht es aber nicht nur um die erste Herrenmannschaft. Das Programm mit Hüpfburg, Kinderschminken und Co. beginnt um 14 Uhr mit einem Spiel der Herren III gegen die Herren IV. Um 16 Uhr werden dann sämtliche Teams vorgestellt und ab 17.30 Uhr der Kader der Regionalliga-Herren präsentiert. Der wird um 19 Uhr einem echten Härtetest gegen den Pro-B-Ligisten WWU Baskets Münster unterzogen und ab 21 Uhr beginnt die Party im Vereinsheim.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Penny-Räuber noch flüchtig, Leonardo DiCaprio - Dreh in OE, Illegales Autorennen, A43-Ausbau geht weiter, 6000 Raser erwischt
Penny-Räuber noch flüchtig, Leonardo DiCaprio - Dreh in OE, Illegales Autorennen, A43-Ausbau geht weiter, 6000 Raser erwischt
Leonardo DiCaprio-Story zum 45. Geburtstag: Spuren des Weltstars führen nach Oer-Erkenschwick
Leonardo DiCaprio-Story zum 45. Geburtstag: Spuren des Weltstars führen nach Oer-Erkenschwick
Bildergalerie und Video: So liefen die Martinsumzüge in Herten
Bildergalerie und Video: So liefen die Martinsumzüge in Herten
Vandalismus in Herten: Nagelneue Sitzgruppe schon beschmiert und beschädigt
Vandalismus in Herten: Nagelneue Sitzgruppe schon beschmiert und beschädigt
Feuerwehreinsatz im Volkspark: Bach färbt sich grün und dampft
Feuerwehreinsatz im Volkspark: Bach färbt sich grün und dampft

Kommentare