Basketball

Kein Punktelieferant

DORSTEN - Noch sechs Spiele müssen die Regionalliga-Herren der BG Dorsten überstehen, um die Klasse zu halten. Das erste führt sie zu einem Angstgegner.

Die BG ist in den letzten Jahren meist nur nach Salzkotten gefahren, um die Punkte dort abzuliefern. Mit dem Sieg über Herford im Rücken soll es am Samstagabend aber anders werden.

1. Regionalliga West

Accent Baskets Salzkotten - BG

Sa. 17 Uhr, Hederauenhalle, Upsprunger Str. 69, 33154 Salzkotten.

Franjo Lukenda ist die schwarze Serie in Ostwestfalen aber egal. Er freut sich aus einem anderen Grund auf die Partie: "Ich bin Salzkotten-Fan. Wie der Verein ohne Importspieler auskommt, ist schon eine tolle Sache." Zudem hält er Felix Wenningkamp und Matthias Finke für die besten deutschen Spieler in der Liga.

Die Bewunderung für die Gastgeber stellt Lukenda aber ab 17 Uhr in den Hintergrund, denn die zwei Punkte gegen Herford waren nur ein größerer Tropfen auf einen heißen Stein. Die BG hat nur zwei Siege Vorsprung auf das Schlusslicht Bonn. Bei den Baskets ist damit zu rechnen, dass sie bald aus der Erstliga-Mannschaft verstärkt werden, um den Abstieg zu verhindern. Zudem spielt der Tabellenletzte am Wochenende gegen den Vorletzten Kamp-Lintfort. Bei einer Dorstener Niederlage wird die Situation im Keller auf jeden Fall brisanter werden.

Mamadou Sow und Tim Gorontzi werden zwar weiter noch nicht spielen können, alle anderen sind aber fit. Auch Nderim Pelaj wird deutlich mehr Einsatzzeiten bekommen können als in den letzten beiden Partien.

Eine große Rolle wird auch der mentale Zustand der Mannschaft spielen. Gegen Herford gaben die Dorstener fast einen Vorsprung von 21 Punkten aus der Hand. Lukenda hat dafür auch eine Erklärung: "Nach so vielen Niederlagen in Folge ist eine Mannschaft natürlich verunsichert. Die Angst vor dem Verlieren wächst dann nach jeder misslungenen Aktion.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Alles halb so schlimm: Angekündigter Sturm hinterlässt keine Schäden im Kreis
Alles halb so schlimm: Angekündigter Sturm hinterlässt keine Schäden im Kreis
Bahnstrecke in Recklinghausen für zehn Tage gesperrt - was Bahnkunden wissen müssen
Bahnstrecke in Recklinghausen für zehn Tage gesperrt - was Bahnkunden wissen müssen
In der Innenstadt fliegen die Fäuste - die Polizei nimmt zwei Jugendliche fest
In der Innenstadt fliegen die Fäuste - die Polizei nimmt zwei Jugendliche fest
Schon wieder: Drei maskierte Täter rauben HEM-Tankstelle in Castrop-Rauxel aus
Schon wieder: Drei maskierte Täter rauben HEM-Tankstelle in Castrop-Rauxel aus
Hunderte Besucher beim Martinsumzug in der Kleingartenanlage in Oer-Erkenschwick
Hunderte Besucher beim Martinsumzug in der Kleingartenanlage in Oer-Erkenschwick

Kommentare