Basketball

Pelaj verlängert bei der BG Dorsten

DORSTEN - Eine weitere wichtige Personalentscheidung meldet die BG Dorsten für ihre Regionalliga-Herren: Nderim Pelaj, Dorstener Eigengewächs und Führungsspieler der vergangenen Saison, bleibt ein weiteres Jahr.

"Nderim gehört einfach zu Dorsten", sagt Trainer Franjo Lukenda. Die vergangene Saison sei eine schwere für den Aufbauspieler gewesen: "Die Verletzungen haben ihn immer wieder rausgeworfen, aber wenn er fit war, hat er gezeigt, was er kann. Wir brauchen Nderim als Führungsperson auf und abseits des Feldes. Ich glaube, dass er ganz genau das für uns sein wird."

Der 29-jährige Guard und sichere Distanzschütze spielt seit 20 Jahren mit kurzen Unterbrechungen bei den BSW Sixers und dem USV Halle für die BG Dorsten. Seine erste Trainerin war damals Jessica Buschmann, Tochter von Alois Buschmann, unter dem Pelaj in der Saison 2010/2011 einer der Helden beim Aufstieg in die Basketballbundesliga Pro B wurde.

Bei dieser Verbundenheit fiel die Entscheidung, ein weiteres Jahr das Dorstener Trikot zu tragen, nicht schwer. "Ich habe bei der BG Dorsten mit dem Basketballspielen angefangen und bin hier groß geworden. Es ist eine Herzensangelegenheit für mich. Unser primäres Ziel sollte sein, eine wesentlich bessere Saison zu spielen als im letzten Jahr und dabei unsere jungen Spieler weiterzuentwickeln. Wenn das funktioniert, bin ich sicher, dass wir im oberen Drittel landen werden.", sagt Pelaj.

An seine Teamkollegen hat Pelaj daher eine deutliche Erwartung: "Leidenschaft! Die letzte Saison war diesbezüglich echt enttäuschend. Das Team muss für den Verein brennen und die Fans ebenso für das Team. Ich erwarte Kampf, Leidenschaft und Siegeswillen - dann werden wir auch den Rückhalt der Fans wiedergewinnen."

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Schaden nach Brand in der Kinderwelt geht in die Millionen - Warnung vor Rußpartikeln
Schaden nach Brand in der Kinderwelt geht in die Millionen - Warnung vor Rußpartikeln
Im Derby beim FC Spvgg. Oberwiese  präsentiert Teutonia SuS II zwei neue Spieler
Im Derby beim FC Spvgg. Oberwiese  präsentiert Teutonia SuS II zwei neue Spieler
Nach Fernsehgarten-Skandal: Nächste peinliche Aktion von Luke Mockridge vor Zeugen
Nach Fernsehgarten-Skandal: Nächste peinliche Aktion von Luke Mockridge vor Zeugen
In Herten baut Lidl einen topmodernen Riesen-Markt - jetzt steht das Eröffnungsdatum
In Herten baut Lidl einen topmodernen Riesen-Markt - jetzt steht das Eröffnungsdatum
Bochumer Häftling wie vom Erdboden verschluckt: Polizei sucht schon seit einer Woche
Bochumer Häftling wie vom Erdboden verschluckt: Polizei sucht schon seit einer Woche

Kommentare