Dorstens Sportwochenende

SV Schermbeck geht auf Reisen

Dorsten / Schermbeck / Raesfeld - Fußball-Oberligist SV Schermbeck muss am Wochenende ebenso auf reisen gehen wie die Basketball-Regionalligisten BG Dorsten und BSV Wulfen.

Fußball

Oberliga Westfalen

FC Eintracht Rheine - SV Schermbeck

So. 15 Uhr, OBI Arena, Bentlager Weg 40, 48431 Rheine.

Tabelle: Rheine ist Achter, der SVS Elfter. Beide Teams trennen nur zwei Punkte.

Tendenz: Rheine gewann zuletzt zweimal in Folge, unter anderem in Erndtebrück. Schermbeck hat gegen Herne Selbstvertrauen getankt. Ein Punktgewinn wäre ein gutes Ergebnis, denn Rheine holte aus vier Heimspielen neun Punkte.

Landesliga 4

TuS Altenberge - SV Hardt

So. 15 Uhr, SA Altenberge, Sportzentrum 2, 48341 Altenberge.

Tabelle: Altenberge hat als Fünfter 14 Punkte, der SV Hardt als Zwölfter sieben.

Tendenz: Der TuS holte auswärts mehr Punkte als zuhause (8:6). Trotzdem dürften die Hardter mit einem Punkt schon zufrieden sein.

Bezirksliga 11

RW Deuten - DJK Adler Buldern

So. 15.15 Uhr, SA Dorsten-Deuten II, Weseler Str. 327, 46286 Dorsten.

Tabelle: Deuten ist Dritter, Buldern Letzter ohne einen einzigen Punkt.

Tendenz: Deuten spielt mit dem letzten Aufgebot. Trotzdem sollte es gegen ein Team mit 2:37 Toren zum Dreier reichen.

TuS Gahlen - Vorwärts Epe

So., 15 Uhr, SA Schermbeck-Gahlen, Im Aap 55, 46514 Schermbeck.

Tabelle: Gahlen hat als Zwölfter noch drei Punkte Vorsprung auf die Abstiegsplätze, Epe ist Tabellenführer.

Tendenz: Es wird allmählich ungemütlich für den TuS. Gegen Epe wäre ein Punkt schon ein Erfolg. Vergangene Woche gewann Vorwärts das Spitzenspiel beim TuS Haltern II glatt mit 3:0.

Kreisliga A 1 RE

BVH Dorsten - F. Istanbul Marl

So. 15 Uhr, SA Dorsten-Holsterhausen I, Waldstr. 42, 46284 Dorsten.

Tabelle: Der BVH ist Zehnter, Marl Vorletzter. Beide Teams trennen sechs Punkte.

Tendenz: Das 4:0 in Sinsen hat den Holsterhausenern Selbstvertrauen gegeben. Ein weiterer Sieg und die Abstiegsplätze wären erst einmal weit weg.

BW Wulfen - Westfalia Gemen II

So. 15 Uhr, SA Dorsten-Wulfen I, Wittenbrink 21, 46286 Dorsten.

Tabelle: .Wulfen ist Vierter, Gemen Neunter.

Tendenz: Ein Schützenfest wie letzten Sonntag wird es wohl nicht werden, aber die Wulfener scheinen allmählich ins Rollen zu kommen. Alles andere als ein Sieg wäre eine Enttäuschung.

SV Altendorf - SC Marl-Hamm

So. 15 Uhr, Volksbank-Arena, Gildenweg, 46282 Dorsten.

Tabelle: Aufsteiger Altendorf ist Siebter, die Marler stehen auf Rang 13.

Tendenz: Die Gäste wurden letzte Woche von Wulfen verhauen. Altendorf sollte das 0:10 aber nicht als Maßstab nehmen.

RW Dorsten - TuS Sinsen II

So. 15 Uhr, Jahnsportplatz Dorsten, Am Jahnplatz 4, 46282 Dorsten.

Tabelle: Rot-Weiss ist Zweiter, Sinsen Letzter.

Tendenz: Außer einem Heimsieg zählt für die Elf von Udo Kehren nichts.

SuS Hervest - RC Borken-Hoxfeld

So. 15 Uhr, SA Dorsten-Hervest I, Ellerbruchstr., 46284 Dorsten.

Tabelle: Der Elfte empfängt den Ersten.

Tendenz: Acht Spiele, acht Siege ? die Bilanz der Gäste verheißt für die personell gebeutelten Hervester nichts Gutes.

TuS Velen - SV Lembeck

So. 15 Uhr, SA Velen I, Bahnhofsallee, 46342 Velen.

Tabelle: Das Duell heißt "Achter gegen Sechster".

Tendenz: Velen holte acht seiner elf Punkte zuhause. Der TuS ist dort schwer zu knacken.

VfL Ramsdorf - TSV Raesfeld

So. 15 Uhr, SA Wulfkamp, Holthausener Str. 13, 46342 Velen.

Tabelle: Fünfter gegen Sechster und nur ein Punkt Unterschied.

Tendenz: Im Grunde muss der TSV gewinnen, wenn er nach oben nicht vollends abreißen lassen will.

Kreisliga B 1 RE

SSV Rhade - Westfalia Gemen III

So. 13 Uhr, Sportpark Risthaus I Rasen, Dillenweg 115, 46286 Dorsten .

Tabelle: .Der Tabellenführer empfängt den Sechsten.

Tendenz: Bei nur vier Punkten Rückstand sind die Gemener keine Laufkundschaft.

Kreisliga B 2 RE

SV Altendorf II - GW Barkenberg

So. 12.45 Uhr, Volksbank-Arena, Gildenweg, 46282 Dorsten

Tabelle: Aufsteiger Altendorf ist 13., Barkenberg lauert drei Punkte hinter dem Tabellenführer auf Platz fünf.

Tendenz: Der Barkenberger Offensiv-Motor lief zuletzt rund. Die Zeichen stehen auf Auswärtssieg.

Frauen-Bezirksliga 5

TuS Gahlen - DJK Spvgg. Herten II

So. 11 Uhr, SA Schermbeck-Gahlen, Im Aap 55, 46514 Schermbeck.

Tabelle: Tabellennachbarn unter sich: Fünfter gegen Vierter, Gahlen hat nur einen Punkt Rückstand.

Tendenz: Ein offenes Duell. Gahlen überzeugte beim 0:0 in Vreden, Herten fertigte Vreden 6:2 ab.

Basketball

1. Regionalliga Herren

SC Fast-Break Leverkusen - BG Dorsten

So. 16.30 Uhr, SH Werner-Heisenberg-Gymnasium, Werner-Heisenberg-Str. 1, 51381 Leverkusen.

Tabelle: Beide Mannschaften sind punktgleich. Deshalb ist es wenig aussagekräftig, dass Dorsten Vierter und Leverkusen Neunter ist.

Tendenz: Der Aufsteiger hat viele erfahrene Akteure in seinen Reihen, die schon höherklassig gespielt haben. Dafür spielt Leverkusen ohne Ausländer. Der Sieger dieses Duells auf Augenhöhe orientiert sich ins obere Drittel, der Verlierer nach unten.

2. Regionalliga Herren

TSVE Bielefeld - BSV Wulfen

Sa. 18 Uhr, SH Carl-Severing-Schule, Flachsstraße, 33607 Bielefeld.

Tabelle: Der BSV ist noch ungeschlagen, Bielefeld verlor und gewann je einmal.

Tendenz: Distanzwerfer Dzemal Taletovic kennt der BSV noch von den Westfalen Mustangs. Nicht nur wegen ihm ist Bielefeld eine hohe Auswärtshürde, die Wulfen aber nehmen muss, wenn es um den Titel spielen will.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Nach kreativem Protest gegen AfD-Veranstaltung in Herten: Stephan Brandner verhöhnt Demonstranten
Nach kreativem Protest gegen AfD-Veranstaltung in Herten: Stephan Brandner verhöhnt Demonstranten
Auf in die fünfte Jahreszeit: Endlich werden die  Recklinghäuser Narren wieder regiert  
Auf in die fünfte Jahreszeit: Endlich werden die  Recklinghäuser Narren wieder regiert  
Karnevals-Geheimnis gelüftet: Das ist das neue Stadtprinzenpaar in Herten
Karnevals-Geheimnis gelüftet: Das ist das neue Stadtprinzenpaar in Herten
A43-Ausbau: Meilenstein im Kreuz Recklinghausen – A2 wieder dreispurig
A43-Ausbau: Meilenstein im Kreuz Recklinghausen – A2 wieder dreispurig
Mehr als 80 Tannen verschwunden: Wer hat die Weihnachtsbäume in Gelsenkirchen-Buer gestohlen?
Mehr als 80 Tannen verschwunden: Wer hat die Weihnachtsbäume in Gelsenkirchen-Buer gestohlen?

Kommentare